Nistkasten Webcam, Livestream und Beobachtung


Rotkehlchen und Blaumeise am VogelhausSie sind ein Naturliebhaber oder ein Vogelfreund und wollten schon immer mal live sehen, was in so einem Nistkasten zur Brutzeit vorsich geht? Hier können Sie hochauflösende Livestreams von meinen 3 Nistkasten-Webcams sehen. Die 2 geschlossenen Nistkästen verfügen zudem über ein Mikrofon sodass es das Ganze sogar mit Ton hier zu sehen gibt! Die Kamera arbeitet lautlos und das Infrarot-Licht der Nachtaufnahme ist - wie auch für den Menschen - unsichtbar! Die Vögel werden durch die Kamera nicht gestört. Der neue Vogelhaus-Livestream rundet das Angebot auch ausserhalb der Brutzeit ab, sogar nun mit Ton!

Die Küken werden vor der Kamera gefüttertDie Streams haben eine Auflösung von 1920x1080 Pixeln bei angedachten 25 fps. Zur flüssigen Wiedergabe sollte Ihr Internetanschluss mindestens 6 mbit/s (DSL 6000 oder besser) hergeben. Mobilfunknutzern rate ich von einer Dauernutzung ab. Seien Sie dabei, wenn die Vögel ihre Küken großziehen und sie füttern oder schauen Sie dem Treiben am Vogelhaus zu. Diese besonderen Einblicke eignen sich auch zur Ergänzung des Biologie-Unterrichts an Schulen sowie sonstigen Bildungseinrichtungen um den Schülern die Natur, - und Vogelwelt etwas näher zu bringen! Wie es hinter den Kulissen aussieht, erfahren Sie unter Technik. Die technische Umsetzung der Livestreams und Hardware wird mir durch Datarhei ermöglicht.

Der Nistkasten-Livestream sowie der Vogelhaus-Livestream befinden sich jetzt im entsprechenden Menüpunkt "Nistkästen live" bzw. "Vogelhaus live".

Aktuelles: 

15.02.2019: Steigende Aktivität in den Nistkästen! Heute flogen gleich 2 Kohlmeisen in einen Kasten ein und machten lautstarkes Gezeter, das Thermometer wurde als Plattform zum Rausschauen missbraucht und Kot aus dem Kasten entfernt. Der Beginn der Brutsaison ist absehbar - schätzungsweise binnen 4-5 Wochen! Mehr dazu bei den "Nistkasten-Livestream" oder bei "Brutsaison 2019"


10.02.2019: Interne Speicherkartenaufnahmen der Kameras bald für spendable Nutzer verfügbar! In den Kameras befinden sich interne Speicherkarten auf welchen bei Bewegung im Kasten oder am Vogelhaus Videos gespeichert werden. So lässt sich jederzeit sehen ob und wann ein Vogel im Kasten/am Vogelhaus war. Doch dazu wird wahrscheinlich ein kleiner NAS-Server nötig wo man sich als Nutzer dann die Videos der Kameras downloaden kann. Doch leider ist die Spendenbereitschaft allgemein so schlecht, weshalb ich dafür eine kleine, faire Jahresgebühr erheben werde um Zugang zum Server zu erlangen! 

Anmerkung in eigener Sache - Warum spenden?

Auch ich bekomme leider nichts geschenkt! Die Kameras, Webhosting, Strom für Kameras und Server, Materialien für die Nistkästen, Netzwerkinfrastruktur und zuletzt Instandhaltung kosten eine menge Geld. Da ich stets das Angebot ausbaue und erweitere entstehen weitere Kosten. Daher habe ich auf diesen Seiten Werbung geschaltet und nutze Partnerlinks um zumindest die latente Chance zu haben, einen kleinen Teil der Kosten abzudecken. Auch wird es darum den geplanten Zugang zum "Vogel-Server" für die internen Kameravideos nur gegen eine faire Jahresgebühr geben. Wenn Sie mich hingegen aktiv unterstützen möchten, können Sie gerne spenden! Wenn Sie zufällig UpCam-Kameras kaufen möchten, nutzen Sie gerne diesen Link dazu.

Bisher von Besuchern gespendet in 2019: 15,00 €


Homepage Besucherz�hler

Alle Inhalte ohne Gewähr auf Richtigkeit. Impressum

 © www.nistkasten-livestream.de