schlüpfende Küken

Der Ausflug ist nicht mehr weit!

Kohlmeisenküken
Die Fütterungen gleichen mittlerweile fast einer Raubtierfütterung!

Die letzten 2 Tage war ich so sehr mit dem Polarlicht-Event beschäftigt, dass ich den Bericht nicht mehr geschafft habe. Auch am gestrigen Abend gab es wieder Polarlicht zu sehen, jedoch bei Weitem nicht so extrem wie die legendäre Nacht davor! Das Bild mit dem Baum werde ich mir ggf. auf Leinwand an die Wand hängen! Das letzte vergleichbare Polarlicht-Ereignis war Angaben zur Folge im Jahr 2003 Ende Oktober!

 

An der Autismus Wohnanlage Unglinghausen ist heute der 13. Tag und es ist der einzige von 6 Nistkästen wo es bisher keinerlei Komplikationen gab und alles fast wie nach Drehbuch läuft! In den letzten 2-3 Tagen haben die Küken ein flauschiges Federkleid bekommen und sehen jetzt auch aus wie kleine Kohlmeisem und nicht mehr wie trichterförmige Fressmaschinen! Denn einen Schönheits-Wettbewerb gewinnen sie nicht ohne Federn! Auffällig ist, dass hier in sehr engen Intervallen gefüttert wird, teils alle 30 Sekunden. Der Standort ist allerdings eigentlich zu vergleichen wie an der Firma bei uns, wo es ebenfalls Wald und Wasser in direkter Nähe gib,t die Brut aber komplett daneben ging Anfang der Woche! Hier fütterte kein Partner.  Wenn es weiterhin so gut läuft, werden die Küken in ca. 3-4 Tagen ausfliegen!

Leider 2 tote Küken und 2 taube Eier bei Radio Siegen

Bei Radio Siegen lief es am Anfang eigentlich auch sehr gut. Doch bereits vorgestern wurde dort das zuletzt geschlüpfte Küken aus dem Nest entfernt. Heute sperrten schon sehr bald nur noch 4 statt 5 Schnäbel. Bei genauerem Hinsehen sah man am Nestboden eines regungslos liegendes Küken. Am frühen Abend gegen 17:40 Uhr hat Madame es dann mit einem schönen Hüftschwung blitzschnell entfernt! Es war die schnellste Kükenentfernug, die ich je gesehen habe 😀 Ein bisschen schneller die Drehung und die Fliehkraft hätte dem toten Küken die Rübe abgerissen 😛

 

Der Standort des Kastens sollte eigentlich ein gescheites Futterangebot hergeben, denn es gibt viel Grün und große Bäume – der Kasten selbst hängt mit Spanngurten an einem dicken Baum direkt vor dem Studiogebäude. Doch der beste Standort nützt nichts, wenn Nachbarn drumherum die Chemiekeule schwingen, um Schadinsekten zu bekämpfen, denn die sind Futter für Igel, Vogel & Co!

 

Insgesamt lässt sich aber schon jetzt sagen, dass die Brutsaison 2024 nur so unteres Mittelmaß zu sein scheint, denn Berichte von Ausfällen bzw. Totalausfällen höre ich recht verbreitet, von Kunden aber auch in social Media in diversen Gruppen.

Man darf gespannt sein, wie es weitergeht!

 

Eine Brut-Simulantin im Hulsberg 2 Nistkasten?

Am Hulsberg 1 Kasten brütetet eine Kohlmeise auf 9 Eiern im ehemaligen Blaumeisennest, das sie sich unter den Nagel gerissen hatte. Am Hulsberg 2 Kasten wurde die vorherige Kohlmeise ja vertrieben, das Nest mit 10 Eiern überbaut und selbst hat die Intruder-Kohlmeise noch kein Ei, nichts auf die Kette gekriegt. Man könnte meinen, dass sie nur simuliert! Woanders hätte die werte Dame bereits die Fleppen (Papiere) bekommen, – wegen Täuschung 😀

 

Bei Lady Gaga im Dencker Werkzeugbau-Nistkasten scheint es auch soweit noch planmäßig zu laufen.

3 Antworten

  1. Super tolle Aufnahmen.
    Einer superschnelle Reaktionszeit haben die kleinen Freßmaschinen wenn die Eltern mit Futter angeflogen kommen.

    Mit dem Nachwuchs klappt es dieses Jahr nicht so recht. Meine 3 Nistkästen wurden zunächst fleißig angeflogen mit Material zum Nestbau, aber seit 3 Wochen ist nichts mehr los. Heute habe ich mal reingeschaut und in jedemn lagen 6 Eier drinnen um die sich niemand mehr gekümmert hatte. Schade darum.

  2. Bei einem Freund waren die Jungen kurz vor dem Ausfliegen, aber dann hat ein Marder das Netz geplündert. 🙁 Jetzt frage ich mich, ob man einen NK auch mardersicher machen kann. Die Singvögel haben so viele Freßfeinde, ich wundere mich, daß überhaupt noch welche groß werden.

    1. marderschutz anbringen. Notfalls ne E-Zaunlösung und diesen per Zeitschaltuhr schalten. Was sich nachts am Nistkasten zu schaffen hat, hat nichts Gutes im Schilde. Marder, Waschbären, Katzen. Ein E-Zaun erteilt denen die nötige Lektion!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Brutsaison nach Jahr

Ältere Blogeinträge

Kohlmeisenküken ohne Mutter
Vögel

Küken ohne Mutter – Alarmstufe Rot!

Es hat wieder mal ein Drama gegeben und am Hulsberg 1 Nistkasten verschwand die Meisenmutter spurlos. Es folgte eine nächtliche Rettungsaktion! Bei den Turmfalken sind heute die ersten 3 von 5 Küken geschlüpft und werden gefüttert!

Komplett lesen »
Gasmaske
Vögel

Alle 8 Küken sind raus & ABC-Alarm!

An der Autismus Wohnanlage Unglinghausen sind heute morgen die anderen 4 Küken ausgeflogen und das Nest ist nun verwaist! Im Radio Siegen Nistkasten haben die Küken wohl ein taubes Ei beschädigt und einen ABC-Alarm ausgelöst. Gasmaske aufziehen! 😀

Komplett lesen »
Küken füttern
Vögel

Ein halber Ausflug mit Anschiss

An der Autismus Wohnanlage gab es heute einen halben Ausflug! 4 von 8 sind draussen. Dazu gab es auch noch eine Rabenattacke sowie kackte ein Küken dem anderen auf den Kopf. Am Hulsberg 1 schlüpften erste Küken und bekamen das Maul gestopft!

Komplett lesen »
Kohlmeisen Tag 18
Vögel

Die Küken haben noch keinen Bock!

An der Autismus Wohnanlage Unglinghausen habe ich eigentlich heute mit einem Ausflug gerechnet. Doch daraus wurde noch nichts, da die totale Bocklosigkeit herrschte 😀 Mit mehr Bock und Elan startete heute auch mein neues Teichbauprojekt!

Komplett lesen »
Küken Autismus Wohnanlage Unglinghausen
Vögel

Gefräßige Küken & legefaules Weibchen

An der Autismus Wohnanlage sind die Küken 15 Tage alt und es läuft alles super! Bei Radio Siegen öffnen die Küken bereits an Tag 9 die Augen und auch bei der Gaga-Blaumeise sind noch alle 8 Küken da! Am Hulsberg 2 haben wir scheinbar eine Fake-Brut!

Komplett lesen »
Kohlmeisenküken
Vögel

Der Ausflug kommt langsam näher

An der Autismus Wohnanlage ist Tag 13 und alle 8 Küken leben noch und sind mittlerweile voll befiederrt! Bisher läuft es wie nach Drehbuch. Nicht aber bei Radio Siegen – auch hier gibt es bereits 2 tote Küken zu beklagen. Es gibt zudem 2 taube Eier.

Komplett lesen »