Startseite → Brutsaison → Brutsaison 2019

Höhepunkte der Brutsaison 2019

Übersicht aller Vorgänge während der Brutsaison 2019. Vom ersten Nistkasten-Besucher bis zum Ausfliegen der Küken! Seien sie live dabei wenn die Meisen brüten und ihre Küken aufziehen!


Kurzübersicht der Brutsaison 2019:


DatumEreignisBeschreibung
21.01.2019Erster Besuch einer Kohlmeise im GaragenkastenMeisen starten Erkundungsflüge um nach geeigneten Nistplätzen für die diesjährige Brutsaison zu schauen.
15.02.2019Zwei Kohlmeisen im KastenWohnungsbesichtigung zu zweit und mit Gezetere!
 09.03.2019Nestbaubeginn im Stations-NK. Mit RevierkampfKohlmeise bringt nach Moos in den Kasten. Später ein Revierkampf.
23.03.2019BaustoppBaustopp, keine Aktivität im Kasten.




Erkundungsflüge zum Ausfindigmachen geeigneter Nistplätze

Neues Jahr, neues Glück! Es finden bereits sporadische Erkundungsflüge statt wo bereits Nistplätze für die kommende Brutsaison zu finden. Nun nach über 4 Wochen ohne Aktivität flog eine Kohlmeise mit langer Verweildauer in den Garagenkasten ein. Die Halbhöhle wurde besonders oft besucht - jedoch ebenfalls von Kohlmeisen obwohl die Höhlenbrüter sind!




Frühlingsgefühle bei den Kohlmeisen

Im Wetterstations-Nistkasten fanden sich gleich 2 Kohlmeisen ein und krächzten wie ein altes Modem herum. Dabei wurde Kot aus dem Kasten entfernt und das Thermometer als Plattform zum Rausgucken zweckentfremdet. Die Brutsaison ist nicht mehr weit - hoffentlich!



Beginn des Nestbaus im Wetterstations-Nistkasten am 09.03.2019

Da staunte ich nicht schlecht, als ich heute morgen das Moos im Kasten liegensah, ging ich doch eigentlich von einem späteren Termin aus auf Grund der stürmischen und wechselhaften Witterung die da kommen soll. Mit ziemlich viel Elan wurde sogar bis zum Mittag weitergebaut. Doch es kam ein Eindringling der nicht geduldet wurde. Es folgte ein erbitteter Kampf!

Doch gehört der Kasten aber auch einem regelmäßigen Übernachtungsgast, einer Kohlmeise die hier seit 6 Monaten schläft! Ob die hier bauende Meise vllt. zufällig der Nachtgast ist? Bin sehr gespannt ob hier jetzt noch übernachtet wird!

Ich hoffe zudem dass es dieses mal eine erfolgreiche Brutsaison wird da ja 2018 in dem Kasten das halbfertige Nest aufgegeben wurde. Nach 2 Wochen Inaktivität habe ich den Kasten dann geräumt. Unter Brutsaison 2018 können Sie nachsehen. Hoffentlich läuft die Brutsaison 2019 besser, hoffentlich ohne tote Küken, abgeschnürte Beine oder Sonstiges!




Magerer Baufortschritt nach etwa 1 Woche 16.03.2019

Seit gut 1 Woche wird am Nest gebaut und viel hat sich in den Tagen nicht getan. Bei dem "Sauwetter" erkrankt man schnell schonmal an chronischer Unlust! Es wurde mehr geguckt, am Loch und Thermometer gepickt als aktiv gebaut. Das Video zeigt es recht deutlich. Nächste Woche sollte sich wegen besserem Wetter doch mehr tun!




Das Männchen schläft noch immer im Kasten + Rufe nach dem Weibchen 19.03.2019

Bei dem hier seit 6 Monaten schlafenden Männchen könnte es sich um den Partner des Weibchens handeln! Denn als das Männchen heute ausflog, rief es lautstark am Flugloch :) 



Fortschritt beim Nestbau - vom Beginn bis zum 21.03.2019

Nachdem am Anfang der Nestbau auf Grund des nasskalten Wetters ziemlich stagnierte und es dazu noch zu einem Kampf kam, ging es ab dem 17. März dann richtig los. In engmaschigen Intervallen wird Moos herangeschaft und im Kasten mit viel Geflatter verteilt. Mittlerweile ist das Moos ca 7 bis 8 cm dick geschätzt! Es kann nicht mehr lange dauern, bis die ersten Eier im Nest liegen! Nachts schläft derweil noch immer das Männchen im Kasten. Dieses lässt sich als aufmerksamer Beobachter durch sein passives Verhalten gegenüber dem Nest sowie dem breiten Bauchstreifen erkennen. Der Streifen ist meist direkt nach dem Einfliegen erkennbar wenn es das Thermometer als Aussichtsplattform missbraucht :) 



Baustopp im Nest 23.03.2019

Offenbar herrscht nun schonwieder Baustopp im Kohlmeisen-Nest. Heute ließ sich die Meise morgens mal kurz blicken mit Gezetere durch eine zweite Meise (Eindringling), es wurde jedoch nichts weitergebaut. Später schaute wieder eine Blaumeise vorbei. Da letztes Jahr ebenfalls ein Nest aufgegeben wurde in diesem Kasten, macht man sich direkt Gedanken ob das nicht wieder passieren könnte.



Alle Inhalte ohne Gewähr auf Richtigkeit. Impressum

 © www.nistkasten-livestream.de