schlüpfende Küken

Das Nest mit 10 Küken platzt aus allen Nähten - Tag 16

Im Lüdenscheider Nistkasten bei meinem Freund läuft es weiterhin wie geschmiert! Das Nest umfasste 10 Eier, was für eine Kohlmeise ungewöhnlich viele waren. Dann schlüpften alle 10 Küken und nun ist heute der 16. Tag und was soll man sagen? Alle 10 Küken leben noch!

 

Das hätte ich kaum für möglich gehalten, dass nur 2 Elternvögel 10 Küken, die den ganzen Tag unentwegt nach Futter schreien, satt kriegen können, ohne dass dabei Küken auf der Strecke bleiben! Doch auch für mich ist dieses Hobby ein ewiger Lernprozess 🙂

Mittlerweile bewährt sich auch die Größe des Nistkastens! Ich baue die Kästen grundsätzlich mit einem Grundfläche von ca 14×14 cm wobei das empfohlene Maß 12×12 cm beträgt. Durch den vielen Platz können sich die Küken besser entfalten und zudem auch besser veteilen sowie Flugübungen machen. Besonders bei solch großen Nestern macht es die Sache einfacher für Küken und Elternvögel!

 

Die Küken sehen jetzt auch total knuffig aus 🙂

 

Hoffen wir, dass sie in ca 3 Tagen das Nest verlassen werden! Dann ginge die Geschichte über die größte und zudem erfolgreichste Kohlmeisenbrut, die ich je gesehen habe, mit eienem Happy-End zu Ende – zumindest für uns Zuschauer. Die zweite Geschichte wird dann für uns Zuschauer im Verborgenen geschrieben – denn einmal draussen, kehren die Küken nicht mehr ins Nest zurück!

 

Ob es eine Zweitbrut gibt, bleibt fraglich – es ist ja schon sehr spät in der Saison! In Dortmund ist die Zweitbrut übrigens abgebrochen worden. Mutmaßlich ist dem Weibchen etwas zugestoßen – wahrscheinlich das leidige Problem mit den vielen Katzen…

 

Im Stationskasten sind die Küken seit Heute überfällig mit dem Ausfliegen! Bei „Lady Gaga“ im Arbeitskasten gleicht das Nest aktuell einem Vulkan. Ob da alle Küken leben, lässt sich derzeit nicht ermitteln da das Nest massiv untergraben/unterkellert wurde 🙂

 

Bei unserer Blaumeise bei den Lüdenscheider Nachbarn habe ich heute mal wieder die Linse geputzt als sie gerade ausgeflogen ist – hoffentlich hören die Kamerafütterungen endlich auf!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Antwort

  1. Schließe mich Deiner Meinung an. Total süß die vielen kleine Küken. Ich drücke die Daumen, dass alle gesund groß werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Brutsaison nach Jahr

Ältere Blogeinträge

blank
Offtopic

Mal wieder schöne Gewitter abgelichtet!

Nun kam ich mal so richtig auf meine Kosten und am 10.07.2024 konnte ich direkt zweimal schöne Fotos von Gewittern machen! Dabei kam der Nervenkitzel und die Faszination nicht zu kurz. Sternschnuppen, Blitze und Wolkenformationen – Wetter ist so vielseitig!

Komplett lesen »
5 Turmfalken
Vögel

Die Turmfalken sind flügge!

Bei den Turmfalken geht es ins Finale und erste Ausflüge wurden bereits absolviert! Die meiste Zeit verbringen die Falken mittlerweile auf dem Fenstersims mit Warten auf Futter sowie Flugübungen. Auf jeden Fall eine sehr erfolgreiche Turmfalkenbrut!

Komplett lesen »
Gaga-Turmfalke
Vögel

Die Turmfalken üben Jagen und Fliegen

Bei den Turmfalken schreitet dieser Tage die Entwicklung rasant voran und es gibt Jagd-Trockenübungen und Flugübungen zu sehen. Ebenfalls auch einige Gaga-Szenen – die haben gewiss ein Handy und gucken heimlich die Gaga-Blaumeisen-Videos. 😀

Komplett lesen »
Turmfalkenfütterung
Vögel

Betreutes Fressen & Igelausraster

Die Turmfalkenküken sind mittlerweile gut 24 Tage alt und werden auch langdam selbstständiger! Sie fressen die Beutetiere teils alleine oder unter Anleitung. Auch ein Blick ins Freie wurde schon gewagt. Im Igelhaus gab es derweil wieder einen Ausraster 🙂

Komplett lesen »
Der igel schnüffelt an der kamera
Vögel

Der Rambo-Igel und Vertikalschiss

Letzte Nacht gab es wieder Besuch von einem Rambo-Igel und trotzdem sich der Stunk aber in Grenzen hielt, gab es etwas unterhaltung! Eine Maus ging stiften und flog regelrecht davon! Bei den Falken gab es einen Vertikalschiss mit Bauchlandung – herrlich 😉

Komplett lesen »
Turmfalke frisst Kohlmeise
Vögel

Turmfalken fressen auch Singvögel!

Heute haben sich die Turmfalken mal eine Kohlmeise „gegönnt“. Neben Mäusen und Eidechsen stehen durchaus auch Singvögel auf dem Speiseplan! Bei meinem Teichbauprojekt kommt übrigens auch etwas Bewegung rein 🙂

Komplett lesen »