schlüpfende Küken

Der Igel-Totalausfall 2022

nach wie vor ist hier auf den Seiten wenig bis nichts los. Es gibt noch keine „Schlaf-Meisen“ in den Nistkästen und in den 3 Igelhäusern stehen die Zeichen auf einen Totalausfall!

 

Das Igelprojekt startete 2022 wie eine Rakete und dann kam 2021 erst der Abriss bei mir zu Hause in Siegen, im August dann in Lüdenscheid und seit Juli diesen Jahres dann auch in Wilnsdorf. Seither herrscht totale Igel-Funkstille!

 

Ich habe aber auch keine Igel mehr abseits vom Igelhaus gesehen, nichtmals überfahrene Igel. Diese wurden leider nur von meinen Eltern irgendwo gesichtet sowie von den Wilnsdorfer Igelhaus-Paten!

 

 

Verschwinden tut das eingebrachte Trockenfutter aber dennoch! Mit dem Fernbleiben der Igel haben Ratten und Mäuse ein Schlaraffenland gefunden, nachdem ich das Behelfs-Igelfutterhaus bei mir zu Hause mit etwas größeren Eingängen versehen habe, freut sich auch Nachbars Katze über das Futter und vertreibt dabei immerhin die Ratten welche seit ihrem Erscheinen nicht mehr kamen.

Lange Rede kurzer Sinn: Die Igelsaison 2022 ist praktisch ein Totalausfall! Normalerweise ist jetzt die Zeit der größten Igel-Aktivität – erinnern Sie sich noch an 2020…

 

Das Igelprojekt ist auch in großer Gefahr, da die Igel bei mir als auch in Lüdenscheid lokal ausgestorben sind und in Wilnsdorf passiert ja auch nichts mehr. Zugleich deutet sich ein Umzug der Igelhaus-Paten zum Sommer kommenden Jahres an. Damit müsste ich das Projekt an dem Standort dann beenden. Ob es am neuen Wohnort wiederaufgenommen werden kann, bleibt fraglich! Somit steht das Igelprojekt im Allgemeinen auf der Kippe.

 

 

Abhilfe schafft vielleicht nur noch ein weiteres Patenschaftsprojekt wo ich ein Igelhaus bei einem Zuschauer im Garten installieren und betreiben darf. Da gibt es leider nur das Problem einer Entfernungsgrenze von ca. 45 – 60 min Fahrzeit um Siegen herum, damit ich bei Problemen vor Ort sein kann.

 

Wer von Ihnen im Umkreis von ca. 45 min/Stunde um Siegen wohnt und Igel im Garten hat, sowie Strom/Internet (WLAN reicht) am Aufstellungsort hat, kann sich gerne bei Interesse melden! Ich werde ggf. aber noch einen eigenen Post veröffentlichen 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Brutsaison nach Jahr

Ältere Blogeinträge

Gaga-Turmfalke
Vögel

Die Turmfalken üben Jagen und Fliegen

Bei den Turmfalken schreitet dieser Tage die Entwicklung rasant voran und es gibt Jagd-Trockenübungen und Flugübungen zu sehen. Ebenfalls auch einige Gaga-Szenen – die haben gewiss ein Handy und gucken heimlich die Gaga-Blaumeisen-Videos. 😀

Komplett lesen »
Turmfalkenfütterung
Vögel

Betreutes Fressen & Igelausraster

Die Turmfalkenküken sind mittlerweile gut 24 Tage alt und werden auch langdam selbstständiger! Sie fressen die Beutetiere teils alleine oder unter Anleitung. Auch ein Blick ins Freie wurde schon gewagt. Im Igelhaus gab es derweil wieder einen Ausraster 🙂

Komplett lesen »
Der igel schnüffelt an der kamera
Vögel

Der Rambo-Igel und Vertikalschiss

Letzte Nacht gab es wieder Besuch von einem Rambo-Igel und trotzdem sich der Stunk aber in Grenzen hielt, gab es etwas unterhaltung! Eine Maus ging stiften und flog regelrecht davon! Bei den Falken gab es einen Vertikalschiss mit Bauchlandung – herrlich 😉

Komplett lesen »
Turmfalke frisst Kohlmeise
Vögel

Turmfalken fressen auch Singvögel!

Heute haben sich die Turmfalken mal eine Kohlmeise „gegönnt“. Neben Mäusen und Eidechsen stehen durchaus auch Singvögel auf dem Speiseplan! Bei meinem Teichbauprojekt kommt übrigens auch etwas Bewegung rein 🙂

Komplett lesen »
Gefahr am Nistkasten: Rabenvogel
Vögel

Erst Gefahr, dann Ausflug der Blaumeisen!

Heute war der große Tag bei den Gaga-Blaumeisen in Lüdenscheid und nach 21 Tagen haben sie heute morgen binnen 6 Minuten alle 8 das Nest verlassen. Die erfolgreichste Brut dieses Jahr! Allerdings gab es vorher eine erstmal erfolglose Attacke eines Rabenvogels!

Komplett lesen »
Radio Siegen Küken
Vögel

57 Tage im Nistkasten bei Radio Siegen

Nun ist das Zeitraffer der Blaumeisen aus dem Radio Siegen Nistkasten fertig und knappe 15 Minuten geht der Film, bestehend aus 12504 Einzelbildern! Die Vertonung gestaltete sich ebenfalls schwierig. Doch das Werk kann sich sehenlassen – finde ich! 🙂

Komplett lesen »