schlüpfende Küken

Abholung der Futterspenden bei Zoo & Co in Kreuztal

Nun war es soweit und die Weihnachts-Futterspendenaktion bei Zoo & Co in Kreuztal ist zu Ende gegangen. Über die Weihnachtszeit stand dort ein Weihnachtsbaum mit Anhängern, die ich mit Futterwünschen bestücken konnte. Kunden im Geschäft konnten diese Futterwünsche dann durch einen Kauf erfüllen und unter den Baum stellen 🙂 Zugleich wurde auch eine Spendenbox für die Autismus Wohnanlage Unglinghausen aufgestellt.

 

Nun nach gut 5 Wochen konnte ich bereits vorgestern die Futterspenden in Empfang nehmen und abholen! Es kam ganz ordentlich was zusammen! Ein Karton voller Meisenknödel ohne Netz sowie Erdnüsse wurden mir noch draufgelegt 🙂 Nun habe ich wohl ersteinmal Futter bis mindestens mitte Februar! Aber auch die Igel sind nicht leer ausgegangen! Die Vorräte für Igelfutter dürften vermutlich das ganze Jahr ausreichen – je nachdem, wieviele Igel bei mir ausgewildert werden dieses Jahr 🙂

 

Doch da es nicht dasselbe Vogelfutter ist das ich seit 4 Jahren verfüttere, führt das aktuell zu Irritationen am Vogelhaus und es wird weniger gefressen als zuvor. Also scheinbar kommt die neue Futtermischung nicht so gut an – an der Qualität liegt es wohl jedoch nicht, da Welzhofer eigentlich qualitativ hochwertiges Futter herstellt!

Futterspenden Zoo & Co

Ich werde nun weiter beobachten müssen, notfalls wieder auf das bisherige Idaplus Streufutter zurückgreifen und dieses hier unter Umständen dem Tierheim Siegen spenden. Während die Ausbeute für mein Nistkasten/Igelprojekt super ist, herrscht dagegen in der Spendenbox für die Autismus Wohnanlage Unglinghausen etwas Ernüchterung. Es kamen „nur“ etwa über 30 Euro zusammen – die Box wird aber bis auf Weiteres ersteinmal stehenbleiben.

 

Abschließend bedanke ich mich noch für die tolle Aktion seitens Zoo & Co!

2 Responses

  1. Hallo, daß freut mich für dich… Da hat es sich ja für die Tiere gelohnt außer die Autismus Wohnanlage🙃… Ein frohes neues Jahr übrigens noch. Bei mir sind keine Igel in Sicht. Aber die Vögel fressen wie wild. Gruß Dietmar

  2. Ist mir auch schon aufgefallen mit der Annahme des Vogelfutters. Die Premiummeisenknödel wurden bei mir regelrecht verschmäht und beim Nachbarn mit billig Knödeln aus dem Supermarkt ging die Post ab…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Brutsaison nach Jahr

Ältere Blogeinträge

Gaga-Turmfalke
Vögel

Die Turmfalken üben Jagen und Fliegen

Bei den Turmfalken schreitet dieser Tage die Entwicklung rasant voran und es gibt Jagd-Trockenübungen und Flugübungen zu sehen. Ebenfalls auch einige Gaga-Szenen – die haben gewiss ein Handy und gucken heimlich die Gaga-Blaumeisen-Videos. 😀

Komplett lesen »
Turmfalkenfütterung
Vögel

Betreutes Fressen & Igelausraster

Die Turmfalkenküken sind mittlerweile gut 24 Tage alt und werden auch langdam selbstständiger! Sie fressen die Beutetiere teils alleine oder unter Anleitung. Auch ein Blick ins Freie wurde schon gewagt. Im Igelhaus gab es derweil wieder einen Ausraster 🙂

Komplett lesen »
Der igel schnüffelt an der kamera
Vögel

Der Rambo-Igel und Vertikalschiss

Letzte Nacht gab es wieder Besuch von einem Rambo-Igel und trotzdem sich der Stunk aber in Grenzen hielt, gab es etwas unterhaltung! Eine Maus ging stiften und flog regelrecht davon! Bei den Falken gab es einen Vertikalschiss mit Bauchlandung – herrlich 😉

Komplett lesen »
Turmfalke frisst Kohlmeise
Vögel

Turmfalken fressen auch Singvögel!

Heute haben sich die Turmfalken mal eine Kohlmeise „gegönnt“. Neben Mäusen und Eidechsen stehen durchaus auch Singvögel auf dem Speiseplan! Bei meinem Teichbauprojekt kommt übrigens auch etwas Bewegung rein 🙂

Komplett lesen »
Gefahr am Nistkasten: Rabenvogel
Vögel

Erst Gefahr, dann Ausflug der Blaumeisen!

Heute war der große Tag bei den Gaga-Blaumeisen in Lüdenscheid und nach 21 Tagen haben sie heute morgen binnen 6 Minuten alle 8 das Nest verlassen. Die erfolgreichste Brut dieses Jahr! Allerdings gab es vorher eine erstmal erfolglose Attacke eines Rabenvogels!

Komplett lesen »
Radio Siegen Küken
Vögel

57 Tage im Nistkasten bei Radio Siegen

Nun ist das Zeitraffer der Blaumeisen aus dem Radio Siegen Nistkasten fertig und knappe 15 Minuten geht der Film, bestehend aus 12504 Einzelbildern! Die Vertonung gestaltete sich ebenfalls schwierig. Doch das Werk kann sich sehenlassen – finde ich! 🙂

Komplett lesen »