Igel kackt an die Wand - fäkaler Stuck im Igelfutterhaus

Noch immer kommt ein Igel im Igelfutterhaus nachts zum Fressen. Allerdings weitaus seltener als noch vor wenigen Wochen als es wärmer war.


Doch vergangene Nacht machte der Igel einen auf Picasso, Igle Picasso, und zauberte ein fäkales Kunstwerk an die Wand! So elegant kacken können nicht viele Lebewesen! Man könnte sogar meinen, er kackt absichtlich an die Wand da er vorher sogar rückwärts läuft um den Po schön anzupressen damit es besser haftet. Schon vorher knallte er einen Bolzen vor den linken Eingang und fand das anscheinend auch noch total gut! Der Igel hätte aber auch ein Stuckkackteur sein können da dieses Kunstwerk Stuck in Prunkbauten in Nichts nachsteht! Das nachfolgende Video zeigt die Schöpfung seines „Werkes“ sehr schön 🙂

Igel kackt an die Wand
Während dem Kacken verzieht er sogar das Gesicht! Muss ja gut gemüffelt haben - ob "Brise one Touch" Abhilfe schafft?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Ältere Blogeinträge