schlüpfende Küken

Kämpfende Kohlmeisen um Nistkasten

In Lüdenscheid bei den Nachbarn meines Freundes hängt ebenfalls einer meiner Nistkästen und der sorgte nun wieder für ordentlich Action!

Seit Monaten ist dieser Kasten von einer übernachtenden Kohlmeise konfisziert worden und der Kasten wurde auch vor anderen Meisen verteidigt, indem auch am Tage ständig nach dem Rechten gesehen und Eindringlinge mit Drohgebärden schon direkt des Flugloches verwiesen wurden. Auch so manche Blaumeise hat mal wieder Glück gehabt und diesen Kasten gemieden.

 

Gestern Abend dann schlief dann die Kohlmeise bettfertig und aufgeplüscht als plötzlich unerwünschter Besuch kam – in fast völliger Dunkelheit! Was dann folgte war klar – es gab einen Kampf. Die Schlafmeise konte den Nistkasten anscheinend aber noch verteidigen.

Heute dann aber flogen die Fetzen und das mit Beifall durch eine dritte Meise, welche am Flugloch reinschaute. Hier gab es vermutlich einen kampf zwischen der „Schlafmeise“ und einem Kohlmeisen-Paar welches sich ebenfalls nicht vertreiben ließ. Somit ging es schnell hoch her in dem Kasten.

 

Zum Glück aber überlebten beide Meisen den Kampf jedoch. Das kann auch anders ausgehen wie diese durchaus grausamen Aufnahmen (WARNUNG: Nichts für schwache Nerven!!!)zeigen. Damals wurde eine Blaumeise im Wetterstationskasten von einer Kohlmeise getötet. Für das Video habe ich kurrzeitig sogar eine Verwarnung wegen angeblicher Tierquälerei bekommen! Irgendwelche Leute haben mich bzw. das Video anscheinend beim Support gemeldet. Nach meinem Einspruch nebst Erklärung wurde es dann aber wieder freigegeben und die Verwarnung zurückgenommen!

 

Auf die Dinge die Sie hier zu sehen kriegen, habe ich keinen Einfluss! Solche hässlichen Szenen können vorkommen und sind leider auch Bestandteil der Natur.

 

WARNUNG: Das nachfolgende Video des gestrigen und heutigen Kampfes ist für sensible Zuschauer nicht geeignet!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2 Antworten

  1. Gib der Person, die Dich wegen dem Video bzgl. Tierquälerei aufhängen wollte den Hinweis, dass Sie sich an die Natur wenden soll. Am besten die Natur anzeigen. Manche Leute sind echt behindert 🙈 und es werden leider immer mehr. Scheint ein Virus zu sein…

  2. Mega Aufnahmen, konnte ich bei meinem Kasten noch nicht beobachten, aber nach deinem Tip welche Kamera man sich kaufen sollte , bin ich guter Dinge👍😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Brutsaison nach Jahr

Ältere Blogeinträge

Gaga-Turmfalke
Vögel

Die Turmfalken üben Jagen und Fliegen

Bei den Turmfalken schreitet dieser Tage die Entwicklung rasant voran und es gibt Jagd-Trockenübungen und Flugübungen zu sehen. Ebenfalls auch einige Gaga-Szenen – die haben gewiss ein Handy und gucken heimlich die Gaga-Blaumeisen-Videos. 😀

Komplett lesen »
Turmfalkenfütterung
Vögel

Betreutes Fressen & Igelausraster

Die Turmfalkenküken sind mittlerweile gut 24 Tage alt und werden auch langdam selbstständiger! Sie fressen die Beutetiere teils alleine oder unter Anleitung. Auch ein Blick ins Freie wurde schon gewagt. Im Igelhaus gab es derweil wieder einen Ausraster 🙂

Komplett lesen »
Der igel schnüffelt an der kamera
Vögel

Der Rambo-Igel und Vertikalschiss

Letzte Nacht gab es wieder Besuch von einem Rambo-Igel und trotzdem sich der Stunk aber in Grenzen hielt, gab es etwas unterhaltung! Eine Maus ging stiften und flog regelrecht davon! Bei den Falken gab es einen Vertikalschiss mit Bauchlandung – herrlich 😉

Komplett lesen »
Turmfalke frisst Kohlmeise
Vögel

Turmfalken fressen auch Singvögel!

Heute haben sich die Turmfalken mal eine Kohlmeise „gegönnt“. Neben Mäusen und Eidechsen stehen durchaus auch Singvögel auf dem Speiseplan! Bei meinem Teichbauprojekt kommt übrigens auch etwas Bewegung rein 🙂

Komplett lesen »
Gefahr am Nistkasten: Rabenvogel
Vögel

Erst Gefahr, dann Ausflug der Blaumeisen!

Heute war der große Tag bei den Gaga-Blaumeisen in Lüdenscheid und nach 21 Tagen haben sie heute morgen binnen 6 Minuten alle 8 das Nest verlassen. Die erfolgreichste Brut dieses Jahr! Allerdings gab es vorher eine erstmal erfolglose Attacke eines Rabenvogels!

Komplett lesen »
Radio Siegen Küken
Vögel

57 Tage im Nistkasten bei Radio Siegen

Nun ist das Zeitraffer der Blaumeisen aus dem Radio Siegen Nistkasten fertig und knappe 15 Minuten geht der Film, bestehend aus 12504 Einzelbildern! Die Vertonung gestaltete sich ebenfalls schwierig. Doch das Werk kann sich sehenlassen – finde ich! 🙂

Komplett lesen »