Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Captcha Image

Kommentare (7)

Gravatar
Neu
Ursulasagt...

Hallo Alex, vielen Dank für deine rasche Umsetzung. Ich antworte hier, weil ich gleichzeitig probieren möchte, ob mein Kommentar nun zeitnah erscheint. LG

Gravatar
Neu
Alexander(Netphen)sagt...

Ja, ich habe im Adminbereich festgelegt, dass auch Bilderkommentare ohne Prüfung eingestellt werden. Teste am besten nochmal mit einem Bilder-Upload, ob es funktioniert :)

Gravatar
Neu
Ursulasagt...

Mach ich doch glatt. Hier ein Bild, das ich heute in der Stadt schoss.

Upload
Gravatar
Neu
Alexander(Netphen)sagt...

Schönes Foto :) Die Schwanzmeisen habe ich nach dem Erscheinen hier nicht mehr gesehen, - sie sind selten hier, - oder ich kriege es nicht mit da ich so früh morgens entweder noch schlafe oder auf der Arbeit bin :) Bei den Meisenknödeln würde ich allerdings auf Varianten ohne Netz zurückgreifen da sich die Vögel in dem Netz verfangen können und verenden. Meisenknödel kann man netzlos bestellen und hängt sie dann in einen Rahmen wie z.B an meinem Futterhaus :)

Gravatar
Neu
Ursulasagt...

Das einzige Mal, dass sie bei mir waren, war am 31. Dezember letztes Jahr.

Das mit den Netzen bei den Meisenknödeln weiß ich wohl, wobei ich nicht so ganz glaube, dass die Vögel so ungeschickt sind.

Aber nachdem Plastik ja auch immer ein Thema ist und es so praktische Aufhänghilfen gibt-siehe mein Foto, kaufe ich auch nur netzlose.

Das Foto heute habe ich an einer Futterstelle in der Stadt gemacht...

Grüße

Upload
Gravatar
Neu
Alexander(Netphen)sagt...

In Vogelgruppe in Facebook tauchen immerwieder tote Meisen an Knödeln hängend auf. War mir auch lange neu, dass es passiert aber seitdem ich das weiß, gibts nur noch netzloses Futter ;)

Gravatar
Neu
Ursulasagt...

Maus-Schlaraffenland

Upload
Gravatar
Neu
Alexandra(Troisdorf)sagt...

Um 9:17 Uhr waren mehrere Schwanzmeisen am Futterhaus und haben an dort gefressen.

Gravatar
Neu
Alexander(Netphen)sagt...

Vielen Dank für den Hinweis! Habe die internen Aufnahmen gesichtet und da hingen 6 Schwanzmeisen an den Knödeln. Es ist erst das 2. Mal dass ich sie an der Futterstelle gesehen habe!

Gravatar
Neu
Siegisagt...

Guten Morgen Alex. Bitte Futter auffüllen, deine Futtergäste tappen durchs leere Futterhaus :-))

Super mit den neuen Möglichkeiten auf deiner Seite. Da hast du ganz schön umgekrempelt

Gravatar
Neu
Alexander(Netphen)sagt...

Hallo Siegi, ja ich habe gestern vergessen das Haus aufzufüllen. Ich muss es auch mal mit kochendem Wasser desinfizieren sowie die Nüsse ersetzen, sie scheinen unten angegammelt zu sein. Ansonsten haben sich hier paar Dinge verändert, die markanteste Änderung wird ein 4. Nistkasten sein, der voraussichtlich im Februar hier zu sehen sein wird :)

PS: Das gelöschte "Killermeisenvideo" wurde übrigens nach Beschwerde wiederhergestellt und die Verwarnung entfernt!

Gravatar
Neu
Ursulasagt...

Hallo Alex, kann es sein, dass es im Nistkasten wieder Zoff gab? So, wie der Kasten heute morgen aussah-mit einigen Federchen, die herumlagen??! Eigentlich hatte ich das heute Früh schon mal geschrieben, aber der Kommentar erschien nicht. LG an alle

Upload
Gravatar
Neu
(Siegen)sagt...

Hallo Ursula,

der Kommentar erschien nicht da ich vergessen habe im Admin-Bereich die automatische Freischaltung auch bei Kommentaren mit Bildern zu aktivieren, - wird aber künftig klappen

Ich habe mich gestern auch etwas über Federchen gewundert und schon geprüft ob es erneut Theater gab, war aber nichts. Denke die Federchen stammen von der Schlafmeise selbst, wenn sie Gefiederpflege betreibt.