Nistkasten Livestream

schlüpfende Küken

Ausgiebiger Besuch vom Kleiber

Nach der Modernisierung des Lady-Gaga-Nistkastens auf der Arbeit gab es schon einen Besuch – jedoch nicht von den Meisen, sondern vom Kleiber. Er verweilte zudem ungewöhnlich lange im Nistkasten

 

Der Kleiber kam auch schon mal in den Kasten als die Blaumeise darin noch brütete. Kleiberbesuche am Nistkasten kann ich in den ganzen 5 Jahren dieses Projekts an einer Hand abzählen 🙂

 

Cool wäre ja eine Kleiberbrut im nächsten Jahr oder einen „Schlaf-Kleiber“ der zum Übernachten käme.

 

Der Kleiber heißt aber nicht umsonst Kleiber! Er „klebt“ gerne die Eingänge im Nistkasten mit Lehm zu, baut sich den Nistkasten also aktiv um. Ob er die Kamera zubauen kann, bleibt fraglich 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

3 Antworten

  1. Hallo,
    bei uns hat dieses Jahr wirklich ein Kleiberpärchen Nachwuchs ausgebrütet. Das war sehr faszinierend anzusehen wie der Nistkasten nach und nach gestaltet wurde, hatte ich so noch nicht gesehen. Leider fiel einer der beiden Altvögel der Katze zum Opfer, aber da die Jungtiere schon geschlüpft waren hat sich der andere sehr tapfer um die Brut gekümmert. So dass am Ende 3 kleine Kleiberchen ausgeflogen sind. 🙂

    1. Dann war es „zum Glück“ nur das Männchen. Der Tod des Weibchens führt in der Regel zum Tod der kompletten Brut, sofern die Küken noch nackt sind und nachts gewärmt werden müssen. Das Männchen kann diese Aufgabe auch nicht übernehmen da es keinen Brutfleck hat, die federfreie Hautfläche am Bauch. Auch füttert das Mäncnhen gewöhnlich nicht so intensiv wie das Weibchen und ist mehr als „Ergänzung“ zur weiblichen Fütterung zu verstehen. Aber im fortgeschrittenen Stadium der Entwicklung kann es dennoch sein, dass ein Teil der Brut mit der „Bemutterung“ seitens des Männchens durchkommt. Das mit den Katzen ist echt ein massives Problem was viele Katzenhalter einfach nicht sehen wollen und die Interessen der eigenen Katze über Allem stehen. Ich werde wegen meiner ablehnenden Einstellung zum ungesicherten Freigang von Katzen auch immerwieder von fanatischen Haltern abgesaut und angefeindet 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Brutsaison nach Jahr

Ältere Blogeinträge

Kohlmeise brütet auf 9 Eiern
Vögel

Turmfalke legt 1. Ei & Brutbeginn

Heute war es endlich soweit und mit nur 1 Tag Verspätung zum letzten Jahr wurde um 13:28 Uhr bei den Turmfalken das erste Ei gelegt! Der Legeprozess war wieder gut sichtbar, jedoch nicht ganz so fotogen wie im Vorjahr. Bei der Kohlmeise im Kasten Arbeit wurde mit dem Brüten auf 9 Eiern begonnen.

Komplett lesen »
Dohlen-Selfie
Vögel

Dohlen Fotoshooting im Turmfalken Nistkasten

Bei den Turmfalken gab es heute wieder unangekündigten Besuch von Dohlen! Dieses mal kam ein Dohlenpaar in den Nistkasten und inspizierte ihn sehr ausgiebig. Die Turmfalken bekamen von der Aktion scheinbar nichts mit. In der Zeit wurde ein Fotoshooting vor der Kamera hingelegt 🙂

Komplett lesen »
7 Kohlmeisen Eier
Vögel

Erstes Ei bei Radio Siegen „on Air“ gelegt!

Das große Eierlegen läuft und heute wurde auch im Nistkasten bei Radio Siegen das erste Ei gelegt, – und das auch noch während der Livesendung am Morgen, als gerade berichtet wurde! Das sorgte für große Freude im Studio und auch bei mir! In 3 weiteren Kästen werden ebenfalls Eier gelegt. Auf der Arbeit bereits 7 Stück!

Komplett lesen »
Blaumeise klaut Nistmaterial
Vögel

Klaumeise im Eichhörnchen Kobel

Im Nistkasten Hulsberg 1 hat die Blaumeise heute begonnen die Nestmulde so richtig auszupolstern. Das ist soweit nichts Besonderes aber an Witzigkeit wird trotzdem nicht gespart, wenn man genauer hinsieht: Fräulein Blaumeise bedient sich einfach am Eichhörnchen Kobel. Man kanns auch einfach haben im Leben 😉

Komplett lesen »
Kohlmeise Drohgebärden
Vögel

Die Kohlmeise verteidigt ihr Nest

Nachdem gestern Abend Blaumeisen ins Kohlmeisennest einziehen wollten und schon Nistmaterial eintrugen, kam heute morgen die Kohlmeise zurück um ihr 2. Ei zu legen. Danach wieder Blaumeisen – bis die Kohlmeise dann im Hause war und dem Spuk mit klaren Ansagen ein Ende setzte!

Komplett lesen »
Blauemeisen
Vögel

Blaumeisen bauen im Kohlmeisennest!

Im Nistkasten am Lüdenscheider Hulsberg (2) hat die Kohlmeise ihr erstes Ei ins Nest gelegt und während ihrer Abwesenheit am Tage zogen am Nachmittag plötzlich Blaumeisen ein! Sie fingen an, das Nest der Kohlmeise aufzustocken! Am Abend kam keine Kohlmeise – ungewöhnlich. Es droht dennoch mächtig Ärger!

Komplett lesen »