Extreme Faulheit im Kobel & Polsterung in Lüdenscheid

Vorweg: Das Blaumeisennest ist wie erwartet nach dem gestrigen Kampf von Blaui aufgegeben worden! Seitdem war keine Meise mehr in dem Kasten! Leider werde ich darum das verlassene Nest räumen müssen und zugleich den Nistkasten anpassen, ein Schnellwechselmechanismus um blitzschnell die Lochgröße störungsarm ändern zu können sofern erforderlich.

 

Im Eichhörnchen Nest regierte heute übrigens die totale Faulheit. Sowas Faules habe ich noch nie gesehen! Sie ahlen sich da mit allen 4 vonsich streckend. Das könnte ich selbst dann nicht toppen, wenn ich dem Arbeitgeber nen gelben Schein schmeiße weil ich keinen Bock habe 😀 Absolut schöne Aufnahmen nachdem Drama im Nistkasten…

 

In Lüdenscheid kam gestern die Meise in ihr halbfertiges Nest zum Schlafen und brachte heute erstes Polstermaterial herbei. Dabei scheint sie wohl ein Tiefbau-Nest anzustreben, denn die Nestmulde ist ein wahres Loch! Schön geht anders 🙂

 

Wieviele Eier es im Stationskasten sind, bleibt ein Rätsel da zu keinem Zeitpunkt heute Sicht auf das Gelege möglich war. Es sollten 2 Eier sein da gestern das erste kam.

 

Der Igel war übrigens auch wieder da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Ältere Blogeinträge