schlüpfende Küken

Blaumeisen starten Nestbau in Nistkasten Dencker

Mitte Februar platzierte ich den neuen Nistkasten bei der Firma Dencker-Werkzeugbau in Lüdenscheid. Der Kasten hing dabei kaum hinter der Halle vorm Pausenraum-Fenster  als schon die ersten interessierten Meisen vorbeischauten! Der Nistkasten wurde dabei die ganze zeit fast durchgehend nur von Blaumeisen inspiziert.

 

Schon die Jahre zuvor hing an selber Stelle ein Nistkasten welcher jedoch mittlerweile ziemlich in die Jahre gekommen war und nun durch meinen Kamera-Kasten ersetzt wurde. Der Standort bfindet sich mitten in einem ruhigen Industriegebiet, zwischen Firmenhallen und Grünstreifen. Für Meisen ideal und auch die Dichte an Katzen ist somit geringer – gegenüber Wohnsiedlungen!

 

Seit einigen Tagen herrscht sehr große Blaumeisenaktivität, Kohlmeisen sucht man in den Aufnahmen eigentlich vergeblich. Zu später Stunde, um 18:03 Uhr lag dann plötzlich das erste Moos im Nistkasten. Es blieb dann aber bei dem einen Büschel Moos! Nach der Aktion machte sich die Meise dann bald bettfertig und plüschte sich zur Federkugel auf – als wenn sie mit der Aktion einfach den Nistkasten „reservieren“ möchte.

 

Wir dürfen gespannt sein, wie es weitergeht! Die übrigen Kästen können jederzeit nachziehen und angesichts der gegenwärtig berechneten Witterung ab Wochenende mit Werten um 15 Grad ist das auch wahrscheinlich

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

9 Responses

  1. Gratuliere.
    Bei mir haben sich die Blauis vor drei Tagen um den Kasten gekloppt und jetzt sieht man nur noch Schnäbelchen reinschauen 🙁

    Hoffe hier ist dann was zu sehen, wenn schon nicht im eigenen Kasten 🙂

      1. Hallo Alexander,
        schön dass es endlich losgeht, bei mir hat ein Kohlmeisenmännchen, dass seit dem 1. Januar ununterbrochen hier geschlafen hat, alleine mit dem Nestbau begonnen( wie kann ich hiervon Bilder einfügen?).
        Gruß Hassan Norusi
        habrino

        1. Hallo Hassan, sicher, dass es ein Männchen ist? Normalerweise bauen Weibchen das Nest. Nur in Ausnahmefällen mischt das Männchen da mit. Bitte beachte, dass es bei mir absolut unerwünscht ist, Nistkästen aus Neugier zu öffnen um Fotos zu machen! Wenn du eine Kamera im Kasten hast, sieht es natürlich anders aus. Generell aber kann ich aber keine Bilder in Kommentare erlauben da dies schnell gigantische Datenmengen auf dem Server mit entsprechenden Problemen gäbe.

          1. Hallo Alexander,
            ich bin doch nicht von Sinnen, den Nistkasten jetzt zweck Fotografieren zu öffnen, ich habe natürlich eine Kamera drin.
            Ich gehe davon aus, dass es ein Männchen ist, das seit dem Sylvester hier schläft. Wir werden weitersehen.
            Gruß
            Hassan

          2. Ich habe gerade auch nochmal im System geschaut und habe mich vertan! Es war ein anderer Nutzer, der tatsächlich 2 oder 3x in den Kasten schaute um Bilder hier (Facebook) zu posten. Nach der 2. Ermahnung hatte ich ihn gesperrt und somit ausgeschlossen. Nochmals Entschuldigung für die falsche Verdächtigung – ist auch schon 2 Jahre her mit dem Vorfall 🙂

            Gruß, Alexander

  2. Hallo Alexander,
    ich nehme deine Entschuldigung an und ich habe mich auch wieder beruhigt; Schwamm drüber.
    Meine Kohlmeise hat das Nest fast fertig und jetzt bringt sogar Weichmaterial heran, eine Kuhle hat er oder sie noch nicht; wenn Du möchtest schicke ich dir ein Bild privat zu.
    Gruß
    Hassan

  3. Hallo,
    gerade bringt eine Kohlmeise Moss und pickt am Einflugloch rum. Scheint ihr nicht groß genug zu sein.
    Nochmals Gruß aus Ulm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Brutsaison nach Jahr

Ältere Blogeinträge

Gaga-Turmfalke
Vögel

Die Turmfalken üben Jagen und Fliegen

Bei den Turmfalken schreitet dieser Tage die Entwicklung rasant voran und es gibt Jagd-Trockenübungen und Flugübungen zu sehen. Ebenfalls auch einige Gaga-Szenen – die haben gewiss ein Handy und gucken heimlich die Gaga-Blaumeisen-Videos. 😀

Komplett lesen »
Turmfalkenfütterung
Vögel

Betreutes Fressen & Igelausraster

Die Turmfalkenküken sind mittlerweile gut 24 Tage alt und werden auch langdam selbstständiger! Sie fressen die Beutetiere teils alleine oder unter Anleitung. Auch ein Blick ins Freie wurde schon gewagt. Im Igelhaus gab es derweil wieder einen Ausraster 🙂

Komplett lesen »
Der igel schnüffelt an der kamera
Vögel

Der Rambo-Igel und Vertikalschiss

Letzte Nacht gab es wieder Besuch von einem Rambo-Igel und trotzdem sich der Stunk aber in Grenzen hielt, gab es etwas unterhaltung! Eine Maus ging stiften und flog regelrecht davon! Bei den Falken gab es einen Vertikalschiss mit Bauchlandung – herrlich 😉

Komplett lesen »
Turmfalke frisst Kohlmeise
Vögel

Turmfalken fressen auch Singvögel!

Heute haben sich die Turmfalken mal eine Kohlmeise „gegönnt“. Neben Mäusen und Eidechsen stehen durchaus auch Singvögel auf dem Speiseplan! Bei meinem Teichbauprojekt kommt übrigens auch etwas Bewegung rein 🙂

Komplett lesen »
Gefahr am Nistkasten: Rabenvogel
Vögel

Erst Gefahr, dann Ausflug der Blaumeisen!

Heute war der große Tag bei den Gaga-Blaumeisen in Lüdenscheid und nach 21 Tagen haben sie heute morgen binnen 6 Minuten alle 8 das Nest verlassen. Die erfolgreichste Brut dieses Jahr! Allerdings gab es vorher eine erstmal erfolglose Attacke eines Rabenvogels!

Komplett lesen »
Radio Siegen Küken
Vögel

57 Tage im Nistkasten bei Radio Siegen

Nun ist das Zeitraffer der Blaumeisen aus dem Radio Siegen Nistkasten fertig und knappe 15 Minuten geht der Film, bestehend aus 12504 Einzelbildern! Die Vertonung gestaltete sich ebenfalls schwierig. Doch das Werk kann sich sehenlassen – finde ich! 🙂

Komplett lesen »