schlüpfende Küken

Erster Übernachtungsgast des Winters & Fotokalender der Brut 2022

Vorgestern Abend war es endlich soweit und nachdem in 2 Nistkästen aus dem Nistkasten-Netzwerk unter „Livestream“ schon seit 2 Wochen eine Schlaf-Kohlmeise haben, ist es nun auch bei mir endlich soweit!

 

Im Nistkasten Lüdenscheid 2, also bei den Nachbarn meines Freundes dort, die ebenfalls als „Nistkastenpaten“ an diesem Projekt teilhaben, zog eine Kohlmeise als Übernachtungsgast ein. Diese Meise kam dann auch gestern Abend sodass nun davon ausgegangen werden kann, dass sie vielleicht auch den kompletten Winter abens zum Übernachten einkehren wird. Die erste Aktion dieser Art seit dem Abschluss der tollen Brutsaison 2022!

 

Das Verhalten ist nicht ungewöhnlich, sind Nistkästen ja geschützte Orte welche vor Fressfeinden sowie der Witterung schützen!

Nun darf man gespannt sein, wann die übrigen 3 Nistkästen mit Übernachtungsgästen belegt werden – letzten Winter waren alle Kästen besetzt!

Doch leider gibt es auch wieder einen Zwischenfall! Vor 3 Tagen richtete ein Buntspecht Schäden am Kasten an welche ich noch nicht näher begutachten konnte. Wahrscheinlich hat er die Kabel vom Dämmerungsschalter im oberen Frontbereich zerstört da seitdem auch die Innenbeleuchtung ausgefallen ist. Durch das sonnige Wetter mit Sonnenlicht durchs Flugloch hinein fiel mir das erst beim Sichten der Aufnahmen auf. Denn das Licht ist nur diffus und nicht sehr hell, – von Aussen gesehen ist es wesentlich dunkler im Kasten. Das Licht dient ja nur der besseren Bildqualität der Kamera am Tage. Als dann aber eine Meise im Loch saß, wurde es dunkel und die Kamera schaltete in den Nachtmodus – das typische „Problem“ eines Nistkastens ohne Beleuchtung.

 

Hier muss ich somit die Schäden beseitigen und die dann hoffentluch reparierbaren Kabel werden danach mit einem Schutzblech versehen. Die Krux dabei: Um die Schlafmeise nicht zu verprellen muss die Reparatur tagsüber, vor Einflugtermin stattgefunden haben! Von der Spechtszene hätte man nur Gehämmer gehört, darum habe ich sie nicht mit ins Video gepackt.

 

PS: Beide Igelhäuser in Lüdenscheid habe ich dann heute komplett stillgelegt und auch die Kameras vom Strom getrennt…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Fotokalender der Brutsaison 2022 ist nun verfügbar

Ich habe übrigens jetzt den Wandkalender mit den schönsten Schnappschüssen der tollen 2022 er Brutsaison erstellt! Der Fotokalender im DIN A4 – Format macht optisch zugegeben doch mehr her als angenommen und kann nun im Shop bestellt werden.

 

Vom Motiv/Thema her dürfte der Kalender so einzigartig sein und auch das Design ist individualisiert. Da ich noch nie einen Kalender herausgebracht habe, habe ich mich ersteinmal „nur“ auf das DIN A4-Format beschränkt um zu sehen, wie das gedruckt aussieht. Aber ich bin selbst überrascht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Brutsaison nach Jahr

Ältere Blogeinträge

Kohlmeisenküken ohne Mutter
Vögel

Küken ohne Mutter – Alarmstufe Rot!

Es hat wieder mal ein Drama gegeben und am Hulsberg 1 Nistkasten verschwand die Meisenmutter spurlos. Es folgte eine nächtliche Rettungsaktion! Bei den Turmfalken sind heute die ersten 3 von 5 Küken geschlüpft und werden gefüttert!

Komplett lesen »
Gasmaske
Vögel

Alle 8 Küken sind raus & ABC-Alarm!

An der Autismus Wohnanlage Unglinghausen sind heute morgen die anderen 4 Küken ausgeflogen und das Nest ist nun verwaist! Im Radio Siegen Nistkasten haben die Küken wohl ein taubes Ei beschädigt und einen ABC-Alarm ausgelöst. Gasmaske aufziehen! 😀

Komplett lesen »
Küken füttern
Vögel

Ein halber Ausflug mit Anschiss

An der Autismus Wohnanlage gab es heute einen halben Ausflug! 4 von 8 sind draussen. Dazu gab es auch noch eine Rabenattacke sowie kackte ein Küken dem anderen auf den Kopf. Am Hulsberg 1 schlüpften erste Küken und bekamen das Maul gestopft!

Komplett lesen »
Kohlmeisen Tag 18
Vögel

Die Küken haben noch keinen Bock!

An der Autismus Wohnanlage Unglinghausen habe ich eigentlich heute mit einem Ausflug gerechnet. Doch daraus wurde noch nichts, da die totale Bocklosigkeit herrschte 😀 Mit mehr Bock und Elan startete heute auch mein neues Teichbauprojekt!

Komplett lesen »
Küken Autismus Wohnanlage Unglinghausen
Vögel

Gefräßige Küken & legefaules Weibchen

An der Autismus Wohnanlage sind die Küken 15 Tage alt und es läuft alles super! Bei Radio Siegen öffnen die Küken bereits an Tag 9 die Augen und auch bei der Gaga-Blaumeise sind noch alle 8 Küken da! Am Hulsberg 2 haben wir scheinbar eine Fake-Brut!

Komplett lesen »
Kohlmeisenküken
Vögel

Der Ausflug kommt langsam näher

An der Autismus Wohnanlage ist Tag 13 und alle 8 Küken leben noch und sind mittlerweile voll befiederrt! Bisher läuft es wie nach Drehbuch. Nicht aber bei Radio Siegen – auch hier gibt es bereits 2 tote Küken zu beklagen. Es gibt zudem 2 taube Eier.

Komplett lesen »