schlüpfende Küken

Es gibt wieder ein paar neugierge Meisen in den Kästen!

Eigentlich ist diese Jahreszeit ähnlich schön wie die Brutsaison, doch mit dem Igel-Totalausfall 2022 ist auch hier nicht viel los auf den Seiten, – denn wo nichts ist, da gibt es nichts zu berichten – bitter und oft sehr frustrierend wenn man mitunter die Streams anderer Igelfreunde sieht wo das Igelleben zu blühen scheint. Mein Frust richtet sich natürlich gegen niemanden und ich gönne den Betreibern dieser Streams auch ihre Igelshow und zum Glück scheinen Neid, Hass und/oder Dummheit in dieser Nische hier keine große Bedeutung zu haben – anders als beim Thema Meteorologie und Fotografie bzw. der Chaser-Szene wo es ein „Jeden gegen Jeden“ gibt und fotografische Top-Ausbeute (etwa gute Fotos/Videos) als Verlängerung des männlichen Glieds gesehen wird.

 

Darum bin mit der Hobbymeteorologie/Fotografie auch komplett isoliert und muss mein eigenes Süppchen kochen. Aber mittelfristig möchte ich noch Wetterdaten meiner Station hier auf die Seite packen. Auch ein Wetter-Livestream über meinen Wohnort (Dreis-Tiefenbach)

 

In den Nistkästen kommt es immerwieder mal zu neugierigen Besuchen von Kohl und Blaumeisen. Nichts Besonderes da um diese Jahreszeit immerwieder mal geschaut wird. Schon jetzt werden fürs kommende Jahr potenzielle Nistmöglichkeiten erspäht, – oder aber auch ein Schlafplatz für die Nacht. Die letzten Jahre gab es im Winterhalbjahr immer „Schlafmeisen“. Kohlmeisen welche den Nistkasten zum Übernachten nutzten . Auf 2 Streams im Livestream Netzwerk bei mir ist das bereits der Fall, in meinen Kästen herrscht dagegen noch gähnende Leere nachts – das könnte sich aber täglich ändern – was ich auch hoffe 🙂

 

Ich habe nun auch mal Updates, wie es mit der Turmfalkengeschichte aussieht: Am Dachboden wurde wohl Strom gelegt und jetzt muss nur noch eine Verlängerung in den Turm gelegt werden um auch am Nistkasten dort Strom zu haben für die Kameras und den Netzwerkswitch.

 

Nach den letzten Infos sollte der Kasten aber dann binnen etwa 14 Tagen endlich online gehen können.

 

Beim Patenschaftsprojekt in Lüdenscheid bei der Firma Dencker heißt es immernoch Warten auf dass die notwendige Infrastruktur bereitgestellt ist um den Nistkasten in Betrieb nehmen zu können.

 

Ernüchterung gibt es aber bei den DIN A4 Wandkalendern mit den schönsten Schnappschüssen aus der Brutsaison 2022. Diese habe ich am 23. September bei Rossmann beauftragt aber leider kommen die nicht aus dem Quark und vor 2 Tagen gab es schon die „Verspätungsmeldung“. Richtig ätzend, denn bei keinem anderen Anbieter konnte ich soviele Details im Layout anpassen…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Brutsaison nach Jahr

Ältere Blogeinträge

blank
Offtopic

Mal wieder schöne Gewitter abgelichtet!

Nun kam ich mal so richtig auf meine Kosten und am 10.07.2024 konnte ich direkt zweimal schöne Fotos von Gewittern machen! Dabei kam der Nervenkitzel und die Faszination nicht zu kurz. Sternschnuppen, Blitze und Wolkenformationen – Wetter ist so vielseitig!

Komplett lesen »
5 Turmfalken
Vögel

Die Turmfalken sind flügge!

Bei den Turmfalken geht es ins Finale und erste Ausflüge wurden bereits absolviert! Die meiste Zeit verbringen die Falken mittlerweile auf dem Fenstersims mit Warten auf Futter sowie Flugübungen. Auf jeden Fall eine sehr erfolgreiche Turmfalkenbrut!

Komplett lesen »
Gaga-Turmfalke
Vögel

Die Turmfalken üben Jagen und Fliegen

Bei den Turmfalken schreitet dieser Tage die Entwicklung rasant voran und es gibt Jagd-Trockenübungen und Flugübungen zu sehen. Ebenfalls auch einige Gaga-Szenen – die haben gewiss ein Handy und gucken heimlich die Gaga-Blaumeisen-Videos. 😀

Komplett lesen »
Turmfalkenfütterung
Vögel

Betreutes Fressen & Igelausraster

Die Turmfalkenküken sind mittlerweile gut 24 Tage alt und werden auch langdam selbstständiger! Sie fressen die Beutetiere teils alleine oder unter Anleitung. Auch ein Blick ins Freie wurde schon gewagt. Im Igelhaus gab es derweil wieder einen Ausraster 🙂

Komplett lesen »
Der igel schnüffelt an der kamera
Vögel

Der Rambo-Igel und Vertikalschiss

Letzte Nacht gab es wieder Besuch von einem Rambo-Igel und trotzdem sich der Stunk aber in Grenzen hielt, gab es etwas unterhaltung! Eine Maus ging stiften und flog regelrecht davon! Bei den Falken gab es einen Vertikalschiss mit Bauchlandung – herrlich 😉

Komplett lesen »
Turmfalke frisst Kohlmeise
Vögel

Turmfalken fressen auch Singvögel!

Heute haben sich die Turmfalken mal eine Kohlmeise „gegönnt“. Neben Mäusen und Eidechsen stehen durchaus auch Singvögel auf dem Speiseplan! Bei meinem Teichbauprojekt kommt übrigens auch etwas Bewegung rein 🙂

Komplett lesen »