schlüpfende Küken

Schlüpfende Gaga-Blaumeisen!

Einen Tag später als gedacht schlüpfen heute im Dencker Werkzeugbau-Kasten  bei der Gaga-Blaumeise die Küken! Und zwar sehr flott! Gegen 6:45 uhr schlüpfte das erste Küken und gegen 12 Uhr waren bereits 6 von 8 geschlüpft! Auch das Männchen füttert hier fleißig mit, obwohl die Kleinen frisch geschlüpft meistens noch nicht viel fressen können, da sie vom Dotter noch gesättigt sind.

 

Irgendwie vermisse ich aber dieses bildfüllene Gaga-Blaumeisengesicht und das stundenlange Gepicke unter der Decke und an der Kamera. Am liebsten würde ich der Gagameise ihre Pillen wegnehmen, damit sie „rückfällig“ wird 🙂

Aggressiver Igel rastet völlig aus

Vergangene Nacht, als ich eigentlich ins Bett gehen wollte, so gegen 2 Uhr, warf ich einen eigentlich letzten Blick ins Igelhaus und sah zunächst einen Igel im Fresskoma. Wenig später kam dann unser Unruhestifter und machte aus der Wurstbude ne Achterbahn 😀

Der noch pennende Igel Igel wusste gar nicht so recht was los war als der Aggro-Igel ins Haus stürmte und erst einmal völlig durchdrehte. Ich saß vor dem Livestream und habe mich so kaputt gelacht. Dass ich von meinen Eltern schräg über mir keinen Anschiss bekommen habe, wundert mich noch immer 😀

 

Der Igel zog eine Show vom Allerfeinsten ab. Er kombinierte Wrestling, Sumo-Ringen und regelrecht entzückend war noch die Showeinlage in tiefster Gangart einmal eine 3/4 Umdrehung um den Futternapf herum bis zu seinem Angriffsziel am linken Bildrand. 😀 Bei dem Tempo und dem Kurvenradius absolut sportlich und die G-Kräfte waren sicher enorm! Doch Rambo ist eben ein Kampfpilot!

 

Zwischendurch fraß er genüsslich als wenn nichts gewesen ist um dann direkt den nächsten Ausraster zu bekommen – was ein aggressives Kerlchen! Am Ende gab es somit noch ein wahres Feuerwerk an umherfliegenden Futter und in seinem Wahn verwechselte er einmal auch schön lustig die Wand des Hauses mit dem Igel und stemmte sich dagegen.

 

Am Ende waren dann beide Igel aggro, denn der Gepeinigte machte dann schnaubend den Abflug! Einwandfrei! Vonwegen Igel sind langweilig!

 

Dieses Verhalten ist übrigens normal, denn Igel sind Einzelgänger und am Futternapf regiert oft der Futterneid. In der Regel gehen solche Auseinandersetzungen glimpflich aus und nur selten kommt es zu Bissverletzungen. Hier kam es zu keinen Verletzungen. Nur in Ausnahmefällen verletzen sie sich schwer. Solche Fälle sind mir tatsächlich noch nicht untergekommen!

7 Antworten

  1. Hallo Alex. Bei uns brütet auch ein Blaumeisenpaar. Und hier beobachte ich auch dieses Flügelzittern. Die Eltern sitzen dann mit Futter in den Weinreben und flattern (manchmal) mit den Flügeln bevor sie in den Nistkasten fliegen. Das hab ich bei Kohlmeisen noch nicht beobachtet. Weißt du warum die das machen? LG Andrea
    PS: tolle Bilder von den Polarlichtern 😀

  2. Also die Küken von Lady Gaga können nur bekloppt werden bei der nervösen Mutter.
    Die Lady lässt sich vorzugsweise das Futter bringen und wuselt rum, guckt aus dem Fenster und mischt das Nest auf.
    Futter besorgt sie eher selten.

  3. Das hat sie in einem wusch vor ca. 2 Stunden mit dem Rücken zum Zuschauer gemacht. Das lag hinten unter dem Ei. Schon länger. Hat sie sehr dezent erledigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Brutsaison nach Jahr

Ältere Blogeinträge

Kohlmeisenküken ohne Mutter
Vögel

Küken ohne Mutter – Alarmstufe Rot!

Es hat wieder mal ein Drama gegeben und am Hulsberg 1 Nistkasten verschwand die Meisenmutter spurlos. Es folgte eine nächtliche Rettungsaktion! Bei den Turmfalken sind heute die ersten 3 von 5 Küken geschlüpft und werden gefüttert!

Komplett lesen »
Gasmaske
Vögel

Alle 8 Küken sind raus & ABC-Alarm!

An der Autismus Wohnanlage Unglinghausen sind heute morgen die anderen 4 Küken ausgeflogen und das Nest ist nun verwaist! Im Radio Siegen Nistkasten haben die Küken wohl ein taubes Ei beschädigt und einen ABC-Alarm ausgelöst. Gasmaske aufziehen! 😀

Komplett lesen »
Küken füttern
Vögel

Ein halber Ausflug mit Anschiss

An der Autismus Wohnanlage gab es heute einen halben Ausflug! 4 von 8 sind draussen. Dazu gab es auch noch eine Rabenattacke sowie kackte ein Küken dem anderen auf den Kopf. Am Hulsberg 1 schlüpften erste Küken und bekamen das Maul gestopft!

Komplett lesen »
Kohlmeisen Tag 18
Vögel

Die Küken haben noch keinen Bock!

An der Autismus Wohnanlage Unglinghausen habe ich eigentlich heute mit einem Ausflug gerechnet. Doch daraus wurde noch nichts, da die totale Bocklosigkeit herrschte 😀 Mit mehr Bock und Elan startete heute auch mein neues Teichbauprojekt!

Komplett lesen »
Küken Autismus Wohnanlage Unglinghausen
Vögel

Gefräßige Küken & legefaules Weibchen

An der Autismus Wohnanlage sind die Küken 15 Tage alt und es läuft alles super! Bei Radio Siegen öffnen die Küken bereits an Tag 9 die Augen und auch bei der Gaga-Blaumeise sind noch alle 8 Küken da! Am Hulsberg 2 haben wir scheinbar eine Fake-Brut!

Komplett lesen »
Kohlmeisenküken
Vögel

Der Ausflug kommt langsam näher

An der Autismus Wohnanlage ist Tag 13 und alle 8 Küken leben noch und sind mittlerweile voll befiederrt! Bisher läuft es wie nach Drehbuch. Nicht aber bei Radio Siegen – auch hier gibt es bereits 2 tote Küken zu beklagen. Es gibt zudem 2 taube Eier.

Komplett lesen »