Weihnachtsgeschenk

Sie sind bereits auf der Suche nach einem ausgefallenen Weihnachtsgeschenk? Vielleicht wäre ein von mir gebauter Nistkasten mit Kamera mit eigenem Vogelkino etwas für Sie oder Ihre Liebsten? Mehr erfahren Sie im Shop!

Der Igel malträtiert die Schnecke & Eichhörnchen beim Mittagsschlaf

Im Igelhaus in Lüdenscheid finden sich auch Schnecken ein und fressen von dem Futter! Ein Phänomen das ich hier in Siegen nur sporadisch beobachten konnte. In Lüdenscheid ist ja eh alles anders, auch das Futter für den Igel da er das Siegener Futter verschmäht hat… Absurde Szenen gabs dann aber in der Nacht auf Samstag wo der Igel auf eine Schnecke traf.

Die Schnecke saß mitten im Futternapf und als der Igel dann kam, störte sie den Igel anscheinend beim Fressen und es ging recht ruppig zu für die Schnecke. Er versuchte sie anscheinend aus dem Napf zu entfernen und im dunkeln blind, – nur der Nase nach – mit dem Pfötchen raus zu befördern – mit lange mäßigem Erfolg. Im Maul hatte er sie auch einmal, – jedoch nicht gefressen!

Igel sind nämlich Insektenfresser und Schnecken werden nur im absoluten Ausnahmefall gefressen! Der Irrglaube mit dem Igel als Schneckenfresser hält sich hartnäckig! Nur bei einer Hungernot mit absehbarem Hungertod frisst der Igel Schnecken, zumal Schnecken oft parasitär belastet sind. Am Ende hat also die Schnecke die „Vergewaltigung“ durch den Igel überlebt und kroch später davon 🙂


Im Eichhörnchen-Kobel war derweil auch was los! Nach vielen Eichhörnchenbesuchen die letzten Wochen kam heute Mittag ein Hörnchen in den Kobel und fing an sich zu putzen und hielt dann sogar einen Mittagsschlaf von gut und gerne 30 Minuten! Ein schlafendes Eichhörnchen habe ich selber vorher noch nie gesehen und somit absolutes Neuland gesehen 😉 Sie plüschen sich ähnlich wie die Meise im Nistkasten auch auf zum Schlafen. Später machte sich das Hörnchen wieder frisch und zog wieder raus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Brutsaison nach Jahr

Ältere Blogeinträge

blank
Technik

Austausch der neuen Turmfalken Kamera

Vor 3 Wochen baute ich die Turmfalken Aussenkamera ein. Leider ist sie aber wortwörtlich abgesoffen und eine Lösung musste her! Bei Zoo & Co in Kreuztal läuft die Weihnachts-Spendenaktion für mich und die Autismus Wohnanlage in Unglinghausen, – mit einer Spendenbox und Wünsche-Weihnachtsbaum 🙂

Komplett lesen »
Auswilderungsgehege
Igel

Zwei weitere Igel aus dem Tierheim Siegen

Donnerstag kam der Anruf vom Tierheim, dass sie noch 2 Igel dahaben, die einen Auswilderungsplatz suchen. Es sind die Igel, die ich vor 4-6 Wochen schon nehmen wollte, doch die vorigen Igel hatten ja das Feld nicht geräumt 😀 Nun gibt es zu spätem Datum doch noch etwas zum Gucken hier!

Komplett lesen »
Igelpaar
Igel

Winterschlaf & Neues aus der Wohnanlage!

Die Igelsaison 2023 ist nun vorbei und seit einer Woche kommt kein Igel mehr zum Fressen. Die Zeit des Winterschlafs ist gekommen! An der Autismus Wohnanlage in Unglinghausen gibt es derweil aber Neues zu berichten!

Komplett lesen »
Meisenkampf
Vögel

Kampf um Nistkasten zum Übernachten

Kaum nach Fassadenarbeiten wieder aufgehangen, war direkt Stress in der Bude! Eine Kohlmeise machte die Rechnung ohne die andere, die sich den Kasten vorher schon gekrallt hat. Es flogen kurz die Fetzen und am Abend dann ein Übernachtungsgast!

Komplett lesen »
Licht im Turmfalken Nistkasten
Technik

Der Turmfalken Livestream nun in Farbe!

Letzten Samstag (07.10.2023) habe ich eine Innenbeleuchtung im Turmfalkennistkasten eingebaut und in Kürze installiere ich eine 3. Kamera, die dann den Bereich vor dem Nistkasten am Fenstersims filmen soll, wo die Turmfalken ansitzen!

Komplett lesen »
Uhu erbeutet Ratte
Vögel

Uhu erbeutet Ratte vor laufender Kamera!

Es gab wieder was zu sehen! Erst kackte ein Igel dem anderen ins Gesicht und wenig später gab es vorm Futterhaus der freien Igel wieder Rattenalarm. Doch dann kam der Uhu und holte sich eine Ratte. Für die Igel besteht aber auch Gefahr!

Komplett lesen »