Nistkasten Livestream - live aus 3 Nistkästen und dem Futterhaus!

Hier piept's wohl noch!

Startseite

Nistkasten Webcam, Vogelhaus Livestream und Beobachtung


Ringeltaube an der Vogelhaus Kamera. Wollten Sie schon immer mal live sehen, was in einem Nistkasten vorsich geht? Hier können Sie ganzjährig 3 selbstgebaute Nistkästen und ein Vogelhaus als Livestream beobachten! Von brütenden Meisen, die ihre Küken aufziehen bis zum regen Treiben am Vogelfutterhaus können Sie alles mitverfolgen - live! Dazu ist das Angebot kostenlos und frei von nerviger Werbung!

Nistkasten-Livestream ist ein privates, hobbymäßiges Wildvogelbeobachtungsprojekt um spannende Einblicke ins Brutgeschäft der Meisen zu erhalten! Es entstand im Frühjahr 2017 aus meiner ehemaligen Wetterseite heraus. Sie können die Livestreams in
1080p Auflösung und sogar mit Ton genießen! Die Vögel werden durch die Kameratechnik nicht gestört und auch das nächtliche Infrarotlicht der Kameras ist, wie für den Menschen, auch für Vögel unsichtbar! Tagsüber werden die Kästen durch eine Beleuchtung etwas aufgehellt für eine optimale Bildqualität. Auch das stört die Meisen nicht. Bei Dämmerung schaltet das Licht per invertiertem Dämmerungssensor ab - für eine ungestörte Nachtruhe!

Die hier gezeigten Inhalte eignen sich zudem für padagogische Zwecke, etwa für den Biologie-Unterricht in der Schule um den Schülern die Natur ein Stück näher zu bringen! Wenn Ihnen das Projekt gefällt, können Sie mich mit einer freiwilligen
Spende unterstützen und einen Vorteil genießen! Mehr Videos und Bilder seht ihr unter Mediathek! Möchten Sie selber Nistkästen aufhängen, können Sie unter "Tipps" einige nützliche Informationen bekommen.

Brutzeiten: Etwa März bis Juni, im Winter schläft oft eine Kohlmeise im Kasten!
Fütterung: Ganzjährig, ausser während der Brutzeit.*

Die technische Umsetzung der Livestreams und Hardware wird mir durch
Livespotting sowie ihrem open-source Projekt Datarhei ermöglicht.


Das erwartet Sie hier: Interessante Einblicke!


Wenn ab etwa März die Brutsaison beginnt, können Sie sich auf tolle Bilder freuen! Wer hat schon Nistkasten-Webcams in seinen Kästen? Das nachfolgende Video ist ein kurzer Zusammenschnitt der Brutsaison 2019 im Wetterstationsnistkasten. Vom Balzen bis zum Ausflug der Küken! Die Bruten der einzelnen Jahre finden Sie unter Brutsaison. In der Bildergalerie sehen sie auch ein paar Schnappschüsse.



Aktuelles und Neuerungen


Neu:
Neue Kommentarfunktion, Tipps zum Bau/Aufhängung von Nistkästen, Fütterung der Vögel

Den Menüpunkt "Links" habe ich durch eine Liste von Tipps zum Bau und Aufhängung von Nistkästen ersetzt da anscheinend einige Seiten ihre Verlinkung zu dieser Seite entfernt haben! Nun gibts unter "Tipps" eine umfangreiche Auflistung an Tipps für den richtigen Nistkasten oder auch die Fütterung der Vögel!

Auch die Kommentarfunktion ist grundlegend überarbeitet! Ich habe mich für das Kommentarskript "
Commentics" entschieden. So können Bewertungen abgegeben werden, Bilder gepostet und/oder auf Kommentare geantwortet werden. Aber auch das Teilen in Socialmedia-Netzwerken wie Facebook ist deutlich vereinfacht. Die Kommentarfunktion läuft über die Server der Seite und kommt ohne Drittanbieter aus was sie zudem auch datenschutztechnisch sicherer macht.

Neu: Mediathek: Bilder und Videos



Es gibt nun einen neuen Menüpunkt Mediathek. Dort finden sich neben einer Bildergalerie mit Schnappschüssen der Nistkasten Kameras auch Videoaufnahmen. Überwiegend sollen dort besonders zeigenswerte Videos erscheinen, die entweder nicht zur Brutsaison gehören oder aber kritsiche Inhalte aufweisen! Auf Grund von Inhaltszensur und Willkür seitens YouTube mit Löschung & Verwarnungen gegen mein YouTube-Konto, werden diese Videos hier auf der Seite gehostet, damit keiner reinpfuschen kann! Auch grausame/unschöne Szenen gehören leider zur Natur dazu und werden hier ebenfalls gezeigt. Aber keine Sorge: Besonders kritische Inhalte werden grundsätzlich mit einer Warnung im Text und im Intro versehen! Niemand muss unfreiwillig diese Videos gucken, doch sie gehören zur Dokumentation einfach dazu, so grausam und widerwärtig das auch manchem Nutzer erscheinen mag.


Massaker im Nistkasten: Kohlmeise tötet Blaumeise! 29.12.2019



Dramatische Szenen ereigneten sich am frühen Morgen im Nistkasten "unserer" Schlaf-Kohlmeise! Eine Blaumeise schaute vorbei als die Kohlmeise nicht im Kasten war. Sie machte einen Fehler und flog in den Kasten ein. Das war gleichzusetzen mit einem Todesurteil, denn die Kohlmeise, die den Kasten seit August für sich zum Übernachten beanspricht, hat es gesehen und es folgte ein schwerer Kampf.

Gut 6 oder 7 Minuten ging es hoch her und es wurde wild herumgepickt wobei die Blaumeise den Kürzeren zog da die kleinere Blaumeise gegenüber größeren Kohlmeisen deutlich unterlegen ist. Sie hatte keine Chance zu entkommen und der Kampf endete tödlich durch schwerste (Kopf)Verletzungen. Eine weitere Blaumeise schaute zudem kurz nach dem Kampf in den Kasten, aber flog zum Glück nicht ein. Dennoch drohte die "Killermeise" ihr!

Dieses extreme Beispiel zeigt einmal mehr, dass Kohlmeisen nicht so niedlich sind wie sie zuweilen aussehen und nunmal das Gesetz des Stärkeren gilt! Diese scheußlichen Szenen gehören allerdings mit dazu, - immerhin handelt es sich um Wildvögel und somit die Natur. Darum bitte nicht krummnehmen, dass ich das hier veröffentliche. Daher auch die Warnungen vor dem Inhalt :)

WARNUNG!

Das Video zeigt den Kampf in fast voller Länge! Die Bilder könnten für manche Nutzer unangemessen oder verstörend sein!


© www.nistkasten-livestream.de