Das erwartet Sie hier: interessante Einblicke

Wenn ab etwa März die Brutsaison beginnt, können Sie sich mit etwas Glück auf tolle Bilder freuen! Das nachfolgende Video ist ein kurzer Zusammenschnitt der Brutsaison 2019 im Wetterstationsnistkasten. Vom Balzen bis zum Ausflug der Küken ist alles live erlebbar – mit Ton und in Full-HD! Mit etwas Glück sehen Sie aber auch mal einen Igel oder ein Eichhörnchen im Kobel sowie schlafende Meisen im Winterhalbjahr!
 

Der Igel wird zumeist erst nach der Brutsaison der Meisen aktiv! Infos zur verwendeten Technik und der Teileliste.

Kohlmeise schläft
Vögel

Drei schlafende Kohlmeisen

Nistkästen bieten auch im Winter einen Unterschlupf für Vögel! So nutzen bereits 3 Kohlmeisen den Nistkasten mit Kamera zum Schlafen und sind dann hier im Livestream zu sehen!

Komplett lesen
Kohlmeise im Nistkasten
Vögel

Meisenbesuche in allen Nistkästen

Derzeit häufen sich die Besuche von Blau & Kohlmeisen in den 4 Nistkästen. Heute gab es Besuche in allen 4 Kästen! In Wilnsdorf halten die nächtlichen Igelfressattacken weiter an!

Komplett lesen
2 igel
Igel

Igel im Doppelpack

In Wilnsdorf herrscht nachts zuletzt das große Fressen eines dicken Igels. Der aber bekam letzte Nacht nun noch Besuch von einen kleinerem Igel! Zusammen leeren sie die Futterschale!

Komplett lesen

Nistkasten mit Kamera bestellen

Möchten Sie auch einen Nistkasten mit Kamera für eigenes Vogelkino? Sie können einen Nistkasten mit Kameratechnik auch bei mir bestellen! Jeder Nistkasten ist ein Unikat da handgefertigt, keiner identisch – keine Massenproduktion und die tolle Bildqualität sehen Sie im Livestream gut – Pixelmatsch gibt es hier nicht! Sie können einen Nistkasten aber auch via Anfrage über das Kontaktformular bestellen!

Von der Wetterhomepage zu videoüberwachten Nistkästen und Igelhäusern

Nistkasten Livestream ist ein privates Wildvogelbeobachtungsprojekt welches im Februar 2017 aus meiner damaligen Wetter und Fotografieseite hervorging. Die Seite lief schlecht und die Resonanz war faktisch 0, die Motivation nach 2 Jahren irgendwann auch dahin. Als Naturfreund kam mir dann die Idee, eine der vorherigen Netzwerkkameras (Webcam) in einen Nistkasten einzubauen.

Im Laufe der letzten Jahre habe ich dieses Hobbyprojekt dann stetig ausgebaut, erweitert und technisch verfeinert um ein maximales Zuschauer-Erlebnis bieten zu können! Dieses Angebot ist völlig kostenlos und frei von nerviger Werbung! Bei Gefallen freue ich mich aber über eine freiwillige Spende oder über ein „Gefällt mir“ auf Facebook. Die Gelder fließen in die Finanzierung und Erweiterung des Projekts! Mit dem Erfolg und auch der Anerkennung der Mühen hätte ich vorher nicht gerechnet!

Die Brutsaison der Meisen reicht von etwa März bis Mai-Juni, der Igel sollte meist erst nach Mai auf der Bildfläche erscheinen – er kommt zudem nicht jede Nacht und nach unseren jüngsten Waschbären-Problemen gar nicht mehr…