Nistkasten Livestream - live aus 3 Nistkästen und dem Futterhaus!

Hier piept's wohl noch!

Startseite

Nistkasten Webcam, Vogelhaus Livestream und Beobachtung



Ringeltaube an der Vogelhaus Kamera. Sie sind ein Naturliebhaber oder ein Vogelfreund und wollten schon immer mal live sehen, was in so einem Nistkasten zur Brutzeit vorsich geht? Hier können Sie hochauflösende Livestreams von meinen 3 Nistkasten-Webcams sehen. Alle 3 Nistkästen verfügen zudem über ein Mikrofon sodass es das Ganze sogar mit Ton hier zu sehen gibt! Die Kamera arbeitet lautlos und das Infrarot-Licht der Nachtaufnahme ist - wie auch für den Menschen - unsichtbar! Die Vögel werden durch die Kamera nicht gestört. Der Vogelhaus-Livestream mit Ton und Ganzjahresfütterung* rundet das Angebot auch ausserhalb der Brutzeit ab! Alle 3 Nistkästen verfügen zudem über eine Tageslichtbeleuchtung. Diese hellt bei Tag das Innere auf für eine bessere Videoqualität. Ein Dämmerungsschalter schaltet die Beleuchtung aber bei Dunkelheit aus um die Nachtruhe nicht zu stören.

Alle Streams haben eine Auflösung von 1920x1080 Pixeln. Zur flüssigen Wiedergabe sollte Ihr Internetanschluss daher mindestens 6 mbit/s (DSL 6000 oder besser) hergeben. Mobilfunknutzern rate ich von einer Dauernutzung ab. Seien Sie dabei, wenn die Vögel ihre
Küken großziehen und sie füttern oder schauen Sie dem Treiben am Vogelhaus zu. Diese besonderen Einblicke eignen sich auch zur Ergänzung des Biologie-Unterrichts an Schulen sowie sonstigen Bildungseinrichtungen um den Schülern die Natur, - und Vogelwelt etwas näher zu bringen! Wie es hinter den Kulissen aussieht, erfahren Sie unter Technik.

Die technische Umsetzung der Livestreams und Hardware wird mir durch
Livespotting und Datarhei ermöglicht. Den Livestream aus den 3 Nistkästen sowie dem Futterhaus finden Sie hier:




Aktuelles und Neuerungen



Marder & komisches Getier am Futterhaus :) ! 07.11.2019



Vorletzte Nacht fraß sich der Marder wieder durchs Futterhaus. Dabei hatte er es wieder offensichtlich auf die Erdnüsse abgesehen, die auch der Eichelhäher favorisiert :) Gut 1 Minute ließ er es sich schmecken. Das Futterhaus bestieg der allerdings mal von der Vorderseite aus!

Da das Futterhaus täglich! aufgefüllt werden muss, sieht es auch immer sehr amüsant aus, wenn ich dann auf den Aufnahmen erscheine, - ein bisschen Spaß muss sein. Am Tag gehen geschätzte 750 g Futter oder mehr durch das Haus!





Panik am Hüttenkasten! 28.10.2019



Am Hüttenkasten kam es an diesem Tag zu einem Zwischenfall als eine neugierige Kohlmeise den Kasten besichtigen wollte. Als sie gerade einfliegen wollte, wurde sie von irgendetwas gepackt. Sie bekam Panik und flog ein und direkt davon. Welcher Vogel da aufgelauert hat, bleibt fraglich! Man hört nach dem Verschwinden aber noch einen Vogel am Kasten! Durch die Nähe zum Futterhaus ist der Kasten für Angriffe offenbar anfällig!


© www.nistkasten-livestream.de