Nistkasten Livestream - live aus 3 Nistkästen und dem Futterhaus!

Hier piept's wohl noch!

Startseite

Nistkasten Webcam, Vogelhaus Livestream und Beobachtung


Ringeltaube an der Vogelhaus Kamera. Wollten Sie schon immer live sehen, was im Nistkasten vorsich geht? Hier können Sie ganzjährig 4 selbstgebaute Nistkästen und ein Vogelhaus live beobachten! Von brütenden Meisen, die ihre Küken aufziehen bis zum regen Treiben am Vogelfutterhaus können Sie alles mitverfolgen - live! Dazu ist das Angebot kostenlos und frei von nerviger Werbung!

Nistkasten-Livestream ist ein privates, hobbymäßiges Wildvogelbeobachtungsprojekt um spannende Einblicke ins Brutgeschäft der Meisen zu erhalten! Es entstand im Frühjahr 2017 aus meiner ehemaligen Wetterseite heraus. Sie können die Livestreams in
1080p Auflösung und sogar mit Ton genießen! Die Vögel werden durch die Kameratechnik nicht gestört und auch das nächtliche Infrarotlicht der Kameras ist, wie für den Menschen, auch für Vögel unsichtbar! Tagsüber werden die Kästen durch eine Beleuchtung etwas aufgehellt für eine optimale Bildqualität. Auch das stört die Meisen nicht. Bei Dämmerung schaltet das Licht per invertiertem Dämmerungssensor ab - für eine ungestörte Nachtruhe!

Meise bringt Futter in den Nistkasten mit Kamera Die hier gezeigten Inhalte eignen sich zudem für padagogische Zwecke, etwa für den Biologie-Unterricht in der Schule um den Schülern die Natur ein Stück näher zu bringen! Wenn Ihnen das Projekt gefällt, können Sie mich mit einer freiwilligen Spende unterstützen! Mehr Videos und Bilder seht ihr unter Mediathek! Möchten Sie selber Nistkästen aufhängen, können Sie unter "Tipps" einige nützliche Informationen bekommen.

Brutzeiten: Etwa März bis Juni, im Winter schläft oft eine Kohlmeise im Kasten!
Fütterung: Ganzjährig, ausser während der Brutzeit.*

Die technische Umsetzung der Livestreams und Hardware wird mir durch
Livespotting sowie ihrem open-source Projekt Datarhei ermöglicht.


Das erwartet Sie hier: Interessante Einblicke!


Wenn ab etwa März die Brutsaison beginnt, können Sie sich auf tolle Bilder freuen! Wer hat schon Webcams in seinen Kästen? Das nachfolgende Video ist ein kurzer Zusammenschnitt der Brutsaison 2019 im Wetterstationsnistkasten. Vom Balzen bis zum Ausflug der Küken! Die Bruten der einzelnen Jahre finden Sie unter Brutsaison. In der Bildergalerie sehen Sie auch ein paar Schnappschüsse.



Aktuelles und Neuerungen rund um die Nistkasten-Kameras


NEU! 4. Nistkasten ist online, Garagenkasten tiefer gehängt, umgebaut für Blaumeisen! 16.02.2020



EAuch dieses Frühjahr bringt wieder Neuerungen und Vorbereitungen für die neue Brutsaison! Nun ist der 4. Nistkasten online! Den Garagenkasten habe ich tiefer gehangen, er hängt nun ca 2/3 so hoch wie vorher, dazu geschützter. Den Kasten habe ich zudem auf Blaumeisenloch mit 29 mm umgebaut (hatten keine 28 er Krone) Auch die Elektrik habe ich nun überarbeitet und in eine Wetterschutz-Box verfrachtet, das Chaos beseitigt! Da in den Garagenkasten beim Regen Wasser eingedrungen war, habe ich zudem das Dach deutlich vergrößert und hoffe nun, dass das Problem behoben ist!



Kohlmeisen-Paar besichtigt Hüttenkasten 14.02.2020!



Ein Kohlmeisen-Paar inspizierte den Hüttennistkasten sehr sorgfältig und schaute zudem nach der Bausubstanz. Einige Minuten wurde euphorisch geguckt, gepickt und der Nistkasten begutachtet! Ob die Entscheidung zum Einzug nebst Termin steht?

Im Stationsnistkasten verteidigt die seit letzten August dort nächtigende Kohlmeise den Kasten wehement gegen Eindringlinge! Die Blaumeise hat Glück gehabt!
Erst am 29.12.2019 wurde eine Blaumeise von der Schlaf-Kohlmeise getötet!



Der 4. Nistkasten ist im Bau! 09.02.2020



Ich habe einen 4. Nistkasten angefangen zu bauen! Am Samstag Abend fing ich an, einen Nistkasten zu bauen. Da ich nur eine bescheidene Materialauswahl hatte, gestaltete sich der Bau schwierig da die Hölzer verdreht, eingerissen oder zu schmal waren. Auf der Arbeit fallen schonmal Holzkisten von Führungsschienen an. Die Kisten bestehen meist aus Schalbrettern.
Alle Nistkästen bestehen aus diesen Brettern :) So habe ich immerhin keine Kosten für Holz!

Ich werkelte ca 4 bis 5 Stunden und konnte den Kasten zur Hälfte fertigstellen! Doch leider verzögert sich der Weiterbau da die Kamera fehlerhaft ist! Das Bild lässt sich nicht scharfstellen und entweder es ist bei Tagsicht unscharf oder bei Nachtsicht. Dazu ist eine Bildhälfte stets unschärfer als die andere! Anscheinend ein Montagsmodell! So verzögert sich das ganze leider weiter :(




© www.nistkasten-livestream.de