schlüpfende Küken

Austausch der Vogelhauskamera wegen Defekt

Seit einigen Wochen spinnt die Vogelhauskamera rum und setzt sich ständig auf Werkseinstellungen zurück. Ständig waren meine Einstellungen weg, mal nach wenigen Minuten, mal nach Tagen und nun habe ich die Nase voll davon! Zeit also, das mir das Übel abzuschaffen! Somit wurde die Kamera auf Garantie reklamiert und ersetzt. Die neue Kamera ist das selbe Modell da es einfach das beste Preis-Leistungsverhältnis hat.

 

Es handelt sich um das Modell „Reolink RLC 410w“ welches ich auch in allen im Shop käuflichen Nistkästen verbaue sowie auch in 2 eigenen Nistkästen wie Lüdenscheid und Gartenhaus nutze. Die anderen Kästen stammen aus der Zeit wo ich das Modell noch nicht kannte. Aus Zeitgründen sowie wegen ständigem Mistwetters kam ich zum Tausch nicht früher – gestern aber hatte ich schließlich die Faxen dicke und habe die Kamera am Abend dann abgebaut!

 

Der eigentliche Austausch war relativ schnell erledigt: Kamera vom Haltearm abschrauben und die neue Kamera zunächst mit der Speicherkarte der alten ausrüsten, dann die Kamera aufschrauben um das Objektiv neu fokussieren zu können zwecks maximaler Bildschärfe auf der Futterfläche.

 

Die eigentliche Aktion dauerte kaum 1 Stunde und löste wohl nun den ätzenden Fehler. Die alte Kamera ist derweil schon auf dem Weg zurück zu Amazon 🙂 Das folgende Video zeigt einige Szenen aus der Sicht der neuen Kamera während ich daran am rumdoktern bin 😀 Im Infrarotmodus nachts sieht man schon immer etwas komisch aus mit den leuchtenen Augen wie bei einer Katze. Den Livestream der neuen Kamera hatte ich aber noch nicht online – sonst wäre sicher der Kammerjäger gekommen weil da eine „komische Kreatur“ im Bild umhergeistert 😀

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Brutsaison nach Jahr

Ältere Blogeinträge

blank
Offtopic

Mal wieder schöne Gewitter abgelichtet!

Nun kam ich mal so richtig auf meine Kosten und am 10.07.2024 konnte ich direkt zweimal schöne Fotos von Gewittern machen! Dabei kam der Nervenkitzel und die Faszination nicht zu kurz. Sternschnuppen, Blitze und Wolkenformationen – Wetter ist so vielseitig!

Komplett lesen »
5 Turmfalken
Vögel

Die Turmfalken sind flügge!

Bei den Turmfalken geht es ins Finale und erste Ausflüge wurden bereits absolviert! Die meiste Zeit verbringen die Falken mittlerweile auf dem Fenstersims mit Warten auf Futter sowie Flugübungen. Auf jeden Fall eine sehr erfolgreiche Turmfalkenbrut!

Komplett lesen »
Gaga-Turmfalke
Vögel

Die Turmfalken üben Jagen und Fliegen

Bei den Turmfalken schreitet dieser Tage die Entwicklung rasant voran und es gibt Jagd-Trockenübungen und Flugübungen zu sehen. Ebenfalls auch einige Gaga-Szenen – die haben gewiss ein Handy und gucken heimlich die Gaga-Blaumeisen-Videos. 😀

Komplett lesen »
Turmfalkenfütterung
Vögel

Betreutes Fressen & Igelausraster

Die Turmfalkenküken sind mittlerweile gut 24 Tage alt und werden auch langdam selbstständiger! Sie fressen die Beutetiere teils alleine oder unter Anleitung. Auch ein Blick ins Freie wurde schon gewagt. Im Igelhaus gab es derweil wieder einen Ausraster 🙂

Komplett lesen »
Der igel schnüffelt an der kamera
Vögel

Der Rambo-Igel und Vertikalschiss

Letzte Nacht gab es wieder Besuch von einem Rambo-Igel und trotzdem sich der Stunk aber in Grenzen hielt, gab es etwas unterhaltung! Eine Maus ging stiften und flog regelrecht davon! Bei den Falken gab es einen Vertikalschiss mit Bauchlandung – herrlich 😉

Komplett lesen »
Turmfalke frisst Kohlmeise
Vögel

Turmfalken fressen auch Singvögel!

Heute haben sich die Turmfalken mal eine Kohlmeise „gegönnt“. Neben Mäusen und Eidechsen stehen durchaus auch Singvögel auf dem Speiseplan! Bei meinem Teichbauprojekt kommt übrigens auch etwas Bewegung rein 🙂

Komplett lesen »