Die Kohlmeise attackiert die Nistkasten Kamera

Im Nistkasten an unserer Firma gab es heute einen ungewöhnlichen Kohlmeisenbesuch: Die Meise flog zweimal in den Kasten ein und statt ihren Saustall (sofern es denn ihrer war) mal sauber zu machen, musste die Kamera dran glauben 🙂

 

Mit wildem Gepicke wurden der Nistkasten Kamera die Leviten gelesen und sich dann aus dem Staub gemacht als wenn nichts war 😀

Wahrscheinlich hat die Kohlmeise sich selbst in der teilweise gläsernen Front der Kamera gesehen und wurde dadurch etwas verwirrt. Meisen attackieren nämlich ihr Spiegelbild da sie sich nicht im Klaren sind, was sie eigentlich sind. Mehrfach habe ich schon Fälle gesehen, wo sich Kohl, – und Blaumeisen an Autospiegeln ausgetobt haben und den Spiegel attackierten weil sie ihr Spiegelbild für einen Rivalen hielten. Abhilfe schaffte da nur das Zuhängen der Autospiegel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Ältere Blogeinträge