Die Kohlmeise erhöht auf 4 Eier

Auch heute war die Meise in Dortmund wieder produktiv und legte ihr 4. Ei ins Nest. Produktiv waren dazu aber auch die Aufnahmen der Kamera, denn sie hat heute Mut zur Lücke bewiesen und das Gelege war gut erkennbar – leider jedoch nicht im Farbmodus da es noch zu dunkel war draussen.

 

Ich gehe davon aus, dass noch 3-4 Eier folgen werden, denn Kohlmeisengelege umfassen meist 6-8 Eier die erst ab Vollständigkeit ausgebrütet werden um die Küken zum selben Termin schlüpfen zu lassen!

 

Bei der Blaumeise im Firmenkasten gibt es wenig Neues – hier könnte aber auch das erste Ei bald kommen!

Im Stationskasten herrscht weiter erhöhte Kohlmeisenaktivität, teils mit Paaren und Bauchrutschen. Es bleibt weiter spannend!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Ältere Blogeinträge