Die Mäuse bringen das Igelhaus unter ihre Kontrolle

Seit gut 3 Tagen ist der Igel verschwunden und somit wohl im Winterschlaf. Beide Igelhäuser, Schlaf, – und Futterhaus stehen leer.

 

Doch so richtig langweilig wird es doch nicht, denn die Mäuse reißen die Kontrolle an sich und entern regelrecht das Futterhaus! Die Ratten bleiben bisher aber draussen wegen der Rattenklappen unter denen Mäuse jedoch durchkommen. Sie kommen aber auch durch Ritzen in der Technikabteilung da das Holzfundament nicht bis dort reicht.

 

Teilweise konnte ich bis zu 3 Mäuse zeitgleich sehen. Da es keinerlei Zickenkrieg gab, wird es sich wohl um Expemplare des gleichen Rudels handeln, – denn Mäuse und Ratten sind Rudeltiere bzw. leben im „Clan“ welche untereinander auch konkurrieren.

Bis die Igel hoffentlich ab ca Mai wiederkommen haben wir hier halt einen netten Mäuse-Livestream – sogesehen die „Dauerwerbesendung“ nach „Sendeschluss“ 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Ältere Blogeinträge