Flugversuche und Neugierde auf die Welt da draussen

Mittlerweile ist etwa der 18. Tag im Blaumeisennest erreicht und auch die Hitze haben die Küken gut weggesteckt. Es leben somit noch immer die 6 Küken trotz der Entwicklungsrückstände der zuletzt geschlüpften Küken. Zwischen dem ältesten und jüngsten Vogel liegen ca 3 Tage. Das wird höchstwahrscheinlich auch zu unterschiedlichen Ausflugterminen führen. Normalerweise werden die Nesthäkchen aber dennoch weitergefüttert.

 

 

Im Nistkasten werden bereits fleißig Flugversuche unternommen und auch immer mehr neugierige Blicke aus dem Flugloch sind festzustellen. Wahrscheinlich wird der Ausflug in Etappen binnen 1-3 weiteren Tagen beginnen.

 

Die Fütterung läuft nach wie vor sehr engmaschig und von beiden Elternteilen meist von Früh bis Spät. Unterm Strich zeichnet sich schon jetzt die mit Abstand beste Vogelsaison seit Bestehen dieser Seiten (5 Jahre) ab! Sollten nun alle Küken hier am Ende ausfliegen, hätte es insgesamt 39 Küken in den 5 Kästen gegeben von denen 37 überlebt haben! Ein grandioser Schnitt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Ältere Blogeinträge

igelfutterhaus provisorisch
Igel

Neue Chance für die Igel!

Nach dem Verschwinden der Igel bei mir zu Hause in Siegen durch Waschbären muss ich einfach nochmal testen, ob es vllt doch wieder einen Igel gibt! Dafür habe ich ein Behelfs-Igelfutterhaus errichtet. Die Spannung steigt!

Komplett lesen »
Ringelnatter frisst Kröte
Sonstiges

Schlange versucht Kröte zu fressen

Nichts für schwache Nerven! Im lüdenscheider Igelhaus kam nicht nur wieder die Kröte, sondern auch eine Ringelnatter und die hatte es auf die Kröte abgesehen, versuchte diese zu fressen. Da war ich zugegeben baff!

Komplett lesen »
Igelzicke
Igel

Zwei Igel beim Rumzicken

4 Tage ohne Igel in Wilnsdorf + Waschbären ließen mich Böses ahnen, doch letzte Nacht dann plötzlich das: Gleich zwei Igel kamen zeitgleich ins Futterhaus und zickten sich so richtig schön an – wie in alten Zeiten!

Komplett lesen »
Zonk im Nistkasten
Vögel

Der ungesehene Ausflug der Blaumeisen

Statt dem Ausflug im Livestream gab es heute morgen nur den Zonk! Der Stream hatte sich aufgehangen und als ich den Fehler gesehen und behoben hatte, waren sie schon draussen! Immerhin aber alle und auch das Nesthäkchen!

Komplett lesen »