schlüpfende Küken

Frühlingsgefühle bei den Kohlmeisen

Im Nistkasten an der Hütte gab es gestern wieder eine Besichtigung von einem Kohlmeisenpaar. Hierbei war der Ablauf solch einer Nistkastenbesichtigung sogar wie aus dem Lehrbuch!

 

Zunächst kam das Männchen in den Kasten und lockte mit Geräuschen wie ein altes ISDN-Modem das Weibchen. Als es sich dann in den Nistkasten eingewählt hatte, flog das Männchen wieder aus und die komischen Geräusche endeteten 🙂

Das Männchen zeigt dem Weibchen immer potenzielle Nistmöglichkeiten und versucht das Weibchen davon zu überzeugen.

Solche Suchen nach Nistmöglichkeiten beginnen schon im Herbst und Winter und münden dann ab ca. März mit dem Nestbau. Dann käme noch das typische Bauchrutschen mit Flattern hinzu – meist erst als „Trockenübung“, dann bald auch mit Nistmaterial im Idealfall.

 

Diese Aktion werte ich somit als erste Aktion im Zusammenhang der bald startenden Brutsaison 2022!

 

In den übrigen Kästen ist es schwierig und sehr zeitaufwändig zu prüfen da diese Nistkästen alle von Kohlmeisen zum Schlafen genutzt werden – die kommen auch am Tage oft in den Nistkasten. Dort wird der Übergang wohl fließend sein.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Brutsaison nach Jahr

Ältere Blogeinträge

Kohlmeisenküken ohne Mutter
Vögel

Küken ohne Mutter – Alarmstufe Rot!

Es hat wieder mal ein Drama gegeben und am Hulsberg 1 Nistkasten verschwand die Meisenmutter spurlos. Es folgte eine nächtliche Rettungsaktion! Bei den Turmfalken sind heute die ersten 3 von 5 Küken geschlüpft und werden gefüttert!

Komplett lesen »
Gasmaske
Vögel

Alle 8 Küken sind raus & ABC-Alarm!

An der Autismus Wohnanlage Unglinghausen sind heute morgen die anderen 4 Küken ausgeflogen und das Nest ist nun verwaist! Im Radio Siegen Nistkasten haben die Küken wohl ein taubes Ei beschädigt und einen ABC-Alarm ausgelöst. Gasmaske aufziehen! 😀

Komplett lesen »
Küken füttern
Vögel

Ein halber Ausflug mit Anschiss

An der Autismus Wohnanlage gab es heute einen halben Ausflug! 4 von 8 sind draussen. Dazu gab es auch noch eine Rabenattacke sowie kackte ein Küken dem anderen auf den Kopf. Am Hulsberg 1 schlüpften erste Küken und bekamen das Maul gestopft!

Komplett lesen »
Kohlmeisen Tag 18
Vögel

Die Küken haben noch keinen Bock!

An der Autismus Wohnanlage Unglinghausen habe ich eigentlich heute mit einem Ausflug gerechnet. Doch daraus wurde noch nichts, da die totale Bocklosigkeit herrschte 😀 Mit mehr Bock und Elan startete heute auch mein neues Teichbauprojekt!

Komplett lesen »
Küken Autismus Wohnanlage Unglinghausen
Vögel

Gefräßige Küken & legefaules Weibchen

An der Autismus Wohnanlage sind die Küken 15 Tage alt und es läuft alles super! Bei Radio Siegen öffnen die Küken bereits an Tag 9 die Augen und auch bei der Gaga-Blaumeise sind noch alle 8 Küken da! Am Hulsberg 2 haben wir scheinbar eine Fake-Brut!

Komplett lesen »
Kohlmeisenküken
Vögel

Der Ausflug kommt langsam näher

An der Autismus Wohnanlage ist Tag 13 und alle 8 Küken leben noch und sind mittlerweile voll befiederrt! Bisher läuft es wie nach Drehbuch. Nicht aber bei Radio Siegen – auch hier gibt es bereits 2 tote Küken zu beklagen. Es gibt zudem 2 taube Eier.

Komplett lesen »