schlüpfende Küken

Der Turmfalke legt das erste Ei vor laufender Kamera!

Bei den Turmfalken ging es heute hoch her! Doch nicht mit Nestbau, sondern ganz unverhofft hat die werte Turmfalken-Dame ihr erstes Ei gelegt.

 

Es ging damit los, dass das Weibchen auffallend oft in den Turmfalken Nistkasten einflog und dann viel herumstammelte und insich gekehrt schien. Wenig später machte sie dann Bewegungen, die einem Pressen oder Wehen ähnelten. Das ging eine gute Stunde so. Doch dann um 10:43 Uhr war es dann soweit, sie räkelte sich in der „Nestkuhle“ und mit einem Satz kullerte dann das mit dem Männchen liebevoll ervögelte Gerät in die dafür vorgesehene Mulde. So genau konnte ich eine Eiablage noch nie beobachten!

 

Danach gabs einige ungläubige Blicke und einen Moment der Erholung, bevor das Weibchen dann rasch wieder der normalen Tagesordnung nachging und aus dem Nistkasten verschwand.

 

Später nahm sie dann das Ei genauer unter die Lupe. Das Männchen (?) brachte zudem vermutlich noch eine Amsel als Beute herbei.

Turmfalken legen im Schnitt ca. 3-5 Eier, selten auch 6. In welchen Zeitabständen sie gelegt werden, konnte ich auf die Schnelle nicht recherchieren. Die Brutdauer auf den Eiern soll aber ca 27-30 Tage betragen, danach schließt sich noch die Jungenaufzucht mit ca. 8 Wochen Dauer an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

13 Antworten

  1. Wunderbar! Und dann auch noch deutlich sichtbar vor der Cam.
    Bei unseren Turmfalken gab es Ostersonntag Morgen das erste Ei. Man hört es plumpsen, und danach schaut Madame etwas erstaunt, und holt es hervor.
    Danach hat sie alle 2 Tage 1 Ei gelegt. Immer in etwa zur gleichen Tageszeit. Bis jetzt sind es 3, und in den letzten Jahren hatten sie immer 5 Junge.
    Seit dieser Saison haben wir die Cam installiert, und eine Menge Spaß damit.

    1. Doch, das Männchen gibt die Amsel ab, und ER bleibt dann im Nistkasten. Achte mal auf das Gefieder. So läuft‘s auch später: er wärmt die Eier während sie frisst. Danach geht er wieder jagen.

  2. Toll, spitze Aufnahme und nun habe ich auch mal gesehen wie das geht. Vor 2 Jahren konnte ich ein Begattung ganz oben auf Nachbars Fichte fotografieren und später dort die Jungen bei deren Ausflügen aus dem Horst.

  3. Ok, da liegen jetzt 3 Eier im Falkenkasten. Immer, wenn ich schaue, ist da kein Vogel. Müssen die da nicht draufsitzen, damit sie ausgebrütet werden?

  4. Bei uns ist, nachdem das Weibchen vier Eier gelegt hatte und brütete, das Männchen anscheinend verstorben. Das Gelege wurde dann vom Weibchen aufgegeben. Inzwischen hat sie einen neuen Partner gefunden. Wird sie wohl noch in diesem Jahr erneut Eier legen?

    1. Das weiß ich leider nicht. Ich kenne mich selbst noch nicht hinreichend gut mit Turmfalken aus. Es ist aber denkbar, dass ein neues Nest mit neuem Partner gebaut wird. Dieses Jahr ist ja alles später.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Brutsaison nach Jahr

Ältere Blogeinträge

Kohlmeisenküken ohne Mutter
Vögel

Küken ohne Mutter – Alarmstufe Rot!

Es hat wieder mal ein Drama gegeben und am Hulsberg 1 Nistkasten verschwand die Meisenmutter spurlos. Es folgte eine nächtliche Rettungsaktion! Bei den Turmfalken sind heute die ersten 3 von 5 Küken geschlüpft und werden gefüttert!

Komplett lesen »
Gasmaske
Vögel

Alle 8 Küken sind raus & ABC-Alarm!

An der Autismus Wohnanlage Unglinghausen sind heute morgen die anderen 4 Küken ausgeflogen und das Nest ist nun verwaist! Im Radio Siegen Nistkasten haben die Küken wohl ein taubes Ei beschädigt und einen ABC-Alarm ausgelöst. Gasmaske aufziehen! 😀

Komplett lesen »
Küken füttern
Vögel

Ein halber Ausflug mit Anschiss

An der Autismus Wohnanlage gab es heute einen halben Ausflug! 4 von 8 sind draussen. Dazu gab es auch noch eine Rabenattacke sowie kackte ein Küken dem anderen auf den Kopf. Am Hulsberg 1 schlüpften erste Küken und bekamen das Maul gestopft!

Komplett lesen »
Kohlmeisen Tag 18
Vögel

Die Küken haben noch keinen Bock!

An der Autismus Wohnanlage Unglinghausen habe ich eigentlich heute mit einem Ausflug gerechnet. Doch daraus wurde noch nichts, da die totale Bocklosigkeit herrschte 😀 Mit mehr Bock und Elan startete heute auch mein neues Teichbauprojekt!

Komplett lesen »
Küken Autismus Wohnanlage Unglinghausen
Vögel

Gefräßige Küken & legefaules Weibchen

An der Autismus Wohnanlage sind die Küken 15 Tage alt und es läuft alles super! Bei Radio Siegen öffnen die Küken bereits an Tag 9 die Augen und auch bei der Gaga-Blaumeise sind noch alle 8 Küken da! Am Hulsberg 2 haben wir scheinbar eine Fake-Brut!

Komplett lesen »
Kohlmeisenküken
Vögel

Der Ausflug kommt langsam näher

An der Autismus Wohnanlage ist Tag 13 und alle 8 Küken leben noch und sind mittlerweile voll befiederrt! Bisher läuft es wie nach Drehbuch. Nicht aber bei Radio Siegen – auch hier gibt es bereits 2 tote Küken zu beklagen. Es gibt zudem 2 taube Eier.

Komplett lesen »