schlüpfende Küken

Die Turmfalken paaren sich & Maus als Geschenk

Derzeit gibt es bei den Turmfalken viele interessante Digne zu sehen, die uns bei der Brutsaison 2023 mangelns Aussenkamera noch verborgen blieben! So gab es gestern eine Szene, bei der das Männchen sein Weibchen beeindrucken wollte und eine Maus mitbrachte. Doch war seine Dame gerade ausgeflogen und konnte sein Geschenk zumindest nicht sofort annehmen 🙂

 

Doch hat der Falken-Mann seine Partnerin anscheinend überzeugen können und somit durfte er heute mal ran 😀 Und wie man schön sieht, hat sie sogar noch hingehalten und den Beiden hats gefallen 😀 Allerdings war es nur eine schnelle Nummer am Glockenturm, denn Vogelsex ist ergebnisorientiert und optimiert – schließlich muss es in der freien Natur schnell gehen auf Grund der allgegenwärtig lauernden Gefahren.

Bei den Turmfalken ist es üblich, dass das Balzverhalten nebst der Paarungen bereits etliche Wochen vor der Eiablage losgeht. Mit ersten Eiern kann aber erst im April gerechnet werden. Die Turmfalken brüten etwas später als die Meisen. Und zugleich haben wir mehr „Unterhaltung“, da die zeitliche Dauer einer Turmfalkenbrut deutlich länger ist.

 

Schon jetzt hat sich die viele Arbeit mit der neuen Aussenkamera gelohnt! Besonders muss ich zugeben, dass ich nun froh bin, dass uns die erste Kameralösung abgesoffen ist und ich dadurch dann auf diese Lösung gekommen bin, mit der anderen Kamera!

 

Hinter den Kulissen arbeite ich an einem weiteren schönen Projekt 😉 Möchte nur noch nicht zuviel verraten!

 

PS: Wenn Sie siesen Blog unten „abonnieren“, verpassen Sie keine Beiträge mehr! Dies ist völlig kostenlos und schnell erledigt 😉

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

8 Responses

  1. Seit dem ich Deine Seite entdeckt habe, bin ich ein Falken- und Meisenfan geworden, und habe meine Vogelkenntnisse stark erweitert. Ich bin schon ganz neugierig auf Dein neues Projekt.

  2. Danke für die schönen Aufnahmen und ich freue mich auf die nächsten Berichte. Unsere Kohlmeisendame schläft bereits seit dem 30.9. jede Nacht im Nistkasten und hat auch schon einen über 2 minutigen Kampf mit einem Eindringling überstanden.
    Gruß
    Hassan

      1. Hallo Alexander
        Danke dass wir teilhaben dürfen.
        Ich bin täglich auf deiner Seite.
        Sind das etwa Ratten die bei der Außenkamera durchs Bild flitzen?

        Ich freue mich auf weitere tolle Aufnahmen .
        Viele Grüße
        Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Brutsaison nach Jahr

Ältere Blogeinträge

Gaga-Turmfalke
Vögel

Die Turmfalken üben Jagen und Fliegen

Bei den Turmfalken schreitet dieser Tage die Entwicklung rasant voran und es gibt Jagd-Trockenübungen und Flugübungen zu sehen. Ebenfalls auch einige Gaga-Szenen – die haben gewiss ein Handy und gucken heimlich die Gaga-Blaumeisen-Videos. 😀

Komplett lesen »
Turmfalkenfütterung
Vögel

Betreutes Fressen & Igelausraster

Die Turmfalkenküken sind mittlerweile gut 24 Tage alt und werden auch langdam selbstständiger! Sie fressen die Beutetiere teils alleine oder unter Anleitung. Auch ein Blick ins Freie wurde schon gewagt. Im Igelhaus gab es derweil wieder einen Ausraster 🙂

Komplett lesen »
Der igel schnüffelt an der kamera
Vögel

Der Rambo-Igel und Vertikalschiss

Letzte Nacht gab es wieder Besuch von einem Rambo-Igel und trotzdem sich der Stunk aber in Grenzen hielt, gab es etwas unterhaltung! Eine Maus ging stiften und flog regelrecht davon! Bei den Falken gab es einen Vertikalschiss mit Bauchlandung – herrlich 😉

Komplett lesen »
Turmfalke frisst Kohlmeise
Vögel

Turmfalken fressen auch Singvögel!

Heute haben sich die Turmfalken mal eine Kohlmeise „gegönnt“. Neben Mäusen und Eidechsen stehen durchaus auch Singvögel auf dem Speiseplan! Bei meinem Teichbauprojekt kommt übrigens auch etwas Bewegung rein 🙂

Komplett lesen »
Gefahr am Nistkasten: Rabenvogel
Vögel

Erst Gefahr, dann Ausflug der Blaumeisen!

Heute war der große Tag bei den Gaga-Blaumeisen in Lüdenscheid und nach 21 Tagen haben sie heute morgen binnen 6 Minuten alle 8 das Nest verlassen. Die erfolgreichste Brut dieses Jahr! Allerdings gab es vorher eine erstmal erfolglose Attacke eines Rabenvogels!

Komplett lesen »
Radio Siegen Küken
Vögel

57 Tage im Nistkasten bei Radio Siegen

Nun ist das Zeitraffer der Blaumeisen aus dem Radio Siegen Nistkasten fertig und knappe 15 Minuten geht der Film, bestehend aus 12504 Einzelbildern! Die Vertonung gestaltete sich ebenfalls schwierig. Doch das Werk kann sich sehenlassen – finde ich! 🙂

Komplett lesen »