schlüpfende Küken

Beim Kacken aus dem Nest gekippt aber alles im Lot!

Nach dem Drama im Nistkasten Arbeit mit sehr langen Zeiten vorm PC um die Berichte zu schreiben und auf die Mails und Fragen der Zuschauer einzugehen brauchte ich gestern mal eine kleine Auszeit um Liegengebliebenes zu erledigen und heute im Garten mal die Terrasse fit für den Sommer zu machen.

 

Ganz erfreulich passierte heute mal nichts Dramatisches und es scheint auch keine Ausfälle gegeben zu haben, zumindest konnte ich keine vernehmen und auch in den Kommentarspalten blieb es eher entspannt 😉 Somit ein positiver Tag. An der Autismus Wohnanlage Unglinghausen füttern beide Elternteile und das sieht man auch an der Entwicklung der Küken. Die bekommen nämlich nun an Tag 9 langsam Federn und öffnen die Augen. Auch eine erste Erkundungstour im Nistkasten stand für ein Küken heute an. Doch etwas unfreiwillig. Denn beim Kacken kippte es einfach aus der Mulde und hockte dann im Abseits, blühte wie eine einzelne Tulpe in der Ecke 😀 Wir Menschen würden vermutlich mit dem Kopf gegen die Dusche knallen und hätten danach einen Dachschaden 😛

 

Doch in diesem Entwicklungsstadium sind solche Ausflüge gewöhnlich nicht mehr all zu dramatisch, denn es fand wenig später wieder den Weg ins Nest zurück.

 

Bei Radio Siegen sind wir auch schon am 3. Tag nach dem Schlüpfen angekommen und auch hier läuft es ansich gut. Auch hier füttern beide Elternteile, dazu auch besonders fotogen mit Flügelzittern. Heute schien das Männchen aber ein Fütterungsverbot zu haben, denn Madame macht kein Platz. Der Mann fütterte darauf hin einfach am Weibchen vorbei ein durch den Spalt guckendes Küken – herrlich 😉

 

Interessant zu sehen war heute zudem der Brutfleck des Weibchens. Beim Herumpicken im Nest konnte man ihren kahlen Bauch sehen. Während der Brutsaison fallen den Weibchen die Bauchfedern aus und eine kahle Fläche entsteht. Der Sinn dahinter ist ein besserer Kontakt zu den Eiern. So wird die Wärme beim Brüten besser auf die Eier übertragen, Männchen haben keinen Brutfleck! Das Ausfallen der Federn wird hormonell gesteuert und nach der Brutsaison wachsen die Federn wieder nach.

 

Der nächste Kükenschlupf steht bevor!

Im Nistkasten Dencker Werkzeugbau, bei der Gaga-Blaumeise, steht nun das Schlüpfen der Küken an! Nun jederzeit kann es so weit sein und wenn erstmal 8 Gaga-Küken flügge werden, reißen sie mir die Hütte sicher komplett ab, bis nur noch Späne und ein paar Kabel da baumeln 😀

7 Antworten

  1. Einfach köstlich, Ihre Kommentare! Erzeugt jedes Mal ein Lachgesicht in der Schweiz! Ein herzliches Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Blog abonnieren

Sie können diesen Blog kostenlos abonnieren um stets bei neuen Beiträge informiert zu werden. Ich hasse Spam übrigens genauso wie Sie, darum sind Ihre Daten bei mir sicher!

Brutsaison nach Jahr

Ältere Blogeinträge

Kohlmeisenküken ohne Mutter
Vögel

Küken ohne Mutter – Alarmstufe Rot!

Es hat wieder mal ein Drama gegeben und am Hulsberg 1 Nistkasten verschwand die Meisenmutter spurlos. Es folgte eine nächtliche Rettungsaktion! Bei den Turmfalken sind heute die ersten 3 von 5 Küken geschlüpft und werden gefüttert!

Komplett lesen »
Gasmaske
Vögel

Alle 8 Küken sind raus & ABC-Alarm!

An der Autismus Wohnanlage Unglinghausen sind heute morgen die anderen 4 Küken ausgeflogen und das Nest ist nun verwaist! Im Radio Siegen Nistkasten haben die Küken wohl ein taubes Ei beschädigt und einen ABC-Alarm ausgelöst. Gasmaske aufziehen! 😀

Komplett lesen »
Küken füttern
Vögel

Ein halber Ausflug mit Anschiss

An der Autismus Wohnanlage gab es heute einen halben Ausflug! 4 von 8 sind draussen. Dazu gab es auch noch eine Rabenattacke sowie kackte ein Küken dem anderen auf den Kopf. Am Hulsberg 1 schlüpften erste Küken und bekamen das Maul gestopft!

Komplett lesen »
Kohlmeisen Tag 18
Vögel

Die Küken haben noch keinen Bock!

An der Autismus Wohnanlage Unglinghausen habe ich eigentlich heute mit einem Ausflug gerechnet. Doch daraus wurde noch nichts, da die totale Bocklosigkeit herrschte 😀 Mit mehr Bock und Elan startete heute auch mein neues Teichbauprojekt!

Komplett lesen »
Küken Autismus Wohnanlage Unglinghausen
Vögel

Gefräßige Küken & legefaules Weibchen

An der Autismus Wohnanlage sind die Küken 15 Tage alt und es läuft alles super! Bei Radio Siegen öffnen die Küken bereits an Tag 9 die Augen und auch bei der Gaga-Blaumeise sind noch alle 8 Küken da! Am Hulsberg 2 haben wir scheinbar eine Fake-Brut!

Komplett lesen »
Kohlmeisenküken
Vögel

Der Ausflug kommt langsam näher

An der Autismus Wohnanlage ist Tag 13 und alle 8 Küken leben noch und sind mittlerweile voll befiederrt! Bisher läuft es wie nach Drehbuch. Nicht aber bei Radio Siegen – auch hier gibt es bereits 2 tote Küken zu beklagen. Es gibt zudem 2 taube Eier.

Komplett lesen »